MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Messe Haus & Bau in Ried Oberösterreich

Vom 11. bis 13. November 2011 öffnet die Messe Haus & Bau Ried in Oberösterreich ihre Pforten. Die Bau-Fachmesse beschäftigt sich mit Themen rund um Hausbau und Sanierung.

Baumesse in Ried

Die Bau-Fachmesse Ried begeistert Besucher aus Nah und Fern (Foto: LajosRepasi / istockphoto.com

Interessenten und Besucher können sich zu den Themenbereichen Neubau, Finanzierung, Umbau und Sanierung ein Bild machen und alle wissenswerten Angebote an den drei Messe-Tagen ausgiebig nutzen. Zum Angebot zählen auch verschiedene Fachvorträge und Seminare, die von Experten auf der oberösterreichischen Baumesse durchgeführt werden.

Messe Ried – Energieeffizienz im Fokus

In diesem Jahr dreht sich alles rund um das Thema Energieeffizienz und Sanieren beim Bauen. Auf der Messe werden diese Bereiche von allen Blickwinkeln aus betrachten. Dabei stehen selbstverständlich auch Neuigkeiten und Trends stehen im Mittelpunkt. Immerhin zählt Österreich in Sachen Energieeffizienz und Sanierung weltweit zur Spitzengruppe.

Messe Ried – über 300 Aussteller

Mit einer Vielzahl attraktiver Messe-Angebote präsent sich das Messe-Event von der allerbesten Seite und präsentiert Produktangebote aus vielen Bereichen des Bauens und Wohnens.

Hierzu zählen unter anderem folgende Bereiche:

  • Bauen
  • Wohnen
  • Renovieren
  • Heizung
  • Energie
  • Einrichtung
  • Photovoltaik & Solar

Folgende Produkte stehen im Fokus:

  • Böden
  • Dachmaterialien
  • Fassadenmaterialien
  • Feng-Shui-Häuser
  • Fenster, Fensterzubehör
  • Fertighäuser
  • Gerüste
  • Heizanlagen
  • Kamine
  • Leitern
  • Mauertrockenlegungsanlagen
  • Passivhäuser
  • Regenwassernutzungssysteme
  • Solaranlagen
  • Sonnenschutzsysteme
  • Stiegen
  • Treppen
  • Wärmepumpen
  • Wintergärten

Messe Ried – Neues auf über 12.000 Quadratmetern

Gleichzeitig biete die Messe ausführliche Beratungen in den Bereichen Förderungen und Energie. Mit Spannung werden zudem die Präsentationen der Abteilung Wohnbauförderung des Landes sowie des Oö. Energiesparverbandes erwartet. Schwerpunkt wird dort die Energieberatung rund um das Bauen und Sanieren sein.
Das Messegelände umfasst mehr als 12.000 Quadratmeter. Die Teilnehmerzahl liegt in diesem Jahr bei über 300 Ausstellern und übertrifft damit die Zahl vom vergangenen Jahr. Gleich am ersten Tag der Messe, also am 11.11.2011, wird zudem der “Energy Globe” als weltweit bedeutendster Umweltpreis verliehen.

Verweise:

Energieberatung – ein Fall für Experten
Sanierung – energetischer Umbau im Trend
Modernisierung der Heizanlage spart viel Geld
IVPU-Dämmratgeber für Bauherren
Baubranche profitiert vom Öko-Boom
Solar-Kollektoren – Energie für das Eigenheim
Hausbau – Wann lohnt Photovoltaik?
Passivhaus – Bauen für die Zukunft

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Hausbau
Tags: ,

Das könnte Sie ebenfalls interessieren