MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Energieverbrauch – der Kühlschrank mag es kühl

Wenn es um den Energieverbrauch für den Kühlschrank geht, kommt es nicht nur auf die Effizienzklasse an. Auch der Standort spielt eine Rolle. Ein neuer Ratgeber gibt Entscheidungshilfe.

Energie-Verbrauch

Wer beim Energieverbrauch sparen kann, hat gut lachen (Foto: SeanPrior / Clipdealer.com)

Wer auf den Energieverbrauch schaut und sparsam haushalten möchte, der sollte den Standort des Kühlschranks unter die Lupe nehmen. Denn entgegen der Annahme, dass allein die Energieeffizienzklasse für den Energieverbrauch beim Kühlschrank zuständig ist, spielt auch der Standort eine gewichtige Rolle.

Energieverbrauch – je kühle, desto besser

Je kühler, desto besser, lautet die Devise bei den Überlegungen, an welchem Standort der Kühlschrank wohl am besten aufgehoben ist. Denn dann sinkt auch der Stromverbrauch und es lassen sich dauerhaft Kosten sparen. Gleiches gilt natürlich auch für Gefrierschränke, erläutert die Verbraucherzentrale Bundesverband in Berlin. Der Verband hat zum Thema einen gerade erschienenen Ratgeber unter dem Titel “Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2011/12” herausgebracht.

Energieverbrauch – Klimaklasse im Blickfeld

Sparsame Verbraucher sollten zudem auf die jeweilige Klimaklasse der Kühl- und Gefrierschränke schauen.

Folgende Klassen stehen zur Wahl:

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Wohnen
Tags: ,

Kommentar schreiben