MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Stromanbieter – Verbraucher besser geschützt

Gute Nachrichten für Stromkunden: Laut Angaben der Verbraucherzentralen sind Kunden hinsichtlich ihrer abgeschlossenen Stromverträge inzwischen besser vor fragwürdigen Klauseln geschützt. Mein-bau.com informiert.

Stromversorger

Versteckte Klauseln in Stromverträgen gehören der Vergangenheit an (Foto: ArTo / Clipdealer.com)

So mancher Stromkunde hat sich in der Vergangenheit schon die Haare gerauft. Viele Klauseln in Verträgen sind entweder unverständlich formuliert oder verbrachten den Kunden schlimmstenfalls in besonders einseitig ausgelegte Positionen. Damit sei es nun weitgehend vorbei, erklären die Verbraucherzentralen.

Stromanbieter –
zweifelhafte Klauseln ade

Demnach seien viele der zweifelhaften Regelungen insbesondere zu einseitigen Preiserhöhungskriterien und/oder Rechten hinsichtlich der Kündigungen bei den Verträgen mit Stromanbietern inzwischen gestrichen worden. Dies teilte der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in diesen Tagen in Berlin mit.

Stromanbieter –
beliebige Preiserhöhungen

Ganz besonders beanstandet wurden Vertragsklauseln, die den Stromversorgern praktisch völlig freie Hand zu beliebigen Preiserhöhungen gaben. Doch auch überhöhte Mahngebühren und Kosten für Porto und Material standen auf der Liste jener Kritikpunkte, die nun Berücksichtigung im Sinne der Kunden fanden.

Stromanbieter – Reaktionen nach Abmahnungen

Die Einstellung der fragwürdigen Klauseln ist wohl auch eine Folge vielzähliger Abmahnungen, die Stromversorgern in der Vergangenheit zugestellt wurden. Laut Experten der Verbraucherzentralen habe sich inzwischen 21 Unternehmen in die Pflicht nehmen lassen und gaben die beanstandeten Vertragsklauseln entweder ganz auf oder zumindest in weiten Teilen.

 

Verweise:

Energie -Änderungen ab Neujahr 2012
Horrende Stromkosten für Weihnachts-Deko
Stromanbieter an der Haustür
Stromanbieter – Vergleichsportale richtig nutzen
Erste Hilfe bei zu hohen Energiekosten
Energie – Einsparpotenzial mittels App berechnen
Strom – Vorgehen “einmalige Schweinerei”
Strom – erneute Preiserhöhungen ab Januar 2012
Heizkosten senken leichtgemacht
Intelligente Stromtarife lassen auf sich warten
Stromkosten – es geht auch preiswerter
Energie – Anbieterwechsel reine Männersache
Akku vom Netz spart Stromkosten

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Wohnen
Tags:

Das könnte Sie ebenfalls interessieren