MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Wandkalender – kreatives Highlight im Wohnraum

Ein individuell gestalteter Wandkalender bringt Fotokunst an die eigenen vier Wände. Die zauberhaften Blickfänger unterstreichen Kreativität und Individualität der Bewohner und lassen sich auf speziellen Web-Plattformen mit wenigen Klicks erstellen.

Wand-Kalender

Mit einem individuellen Wadnkalender kreative Wohnideen umsetzen (Foto: (Foto: Barcin / Istockphoto.com)

Individuelle Wandkalender für die Wohnraumgestaltung werden immer beliebter. Kein Wunder, spiegelt sich in den außergewöhnlichen Blickfängern doch auch die eigene Kunst und Kreativität wieder.

Zudem wirken Wandkalender besonders individuell und machen sogar den Bildern an der Wand Konkurrenz. Jedenfalls dann, wenn einzigartige, gelungene Fotos den Wandkalender zieren.

Wandkalender –
Vielzahl der Anbieter

Im Internet gibt es eine Vielzahl an Plattformen zur Erstellung individueller Wandkalender. Mit wenigen Klicks zum repräsentativen, eigenen Kalender – so werben die meisten Anbieter. In der Tat lässt sich die dargebotene Software zur Erstellung der Wandkalender leicht bedienen.

Schon nach wenigen Minuten können die Hobbykünstler das Werk in Augenschein nehmen und bei Gefallen auch sogleich bestellen.

Wandkalender – unterschiedliche Layouts

Wer seinen Wandkalender bei einer der speziellen Anbieter kreieren möchte, der sucht sich zunächst die gewünschte Plattform aus. Die meisten Anbieter bieten unterschiedliche Formate wie etwa DIN A 4 und DIN A 3 zur Auswahl an. Auch aus einer Vielzahl an Farben und Layouts lässt sich die richtige Wahl treffen. In das jeweils ausgesuchte Layout lassen sich die eigenen Fotos perfekt integrieren. Alternativ werden auch unterschiedliche Wahlmotive geboten, wenn eigene Fotos nicht zur Hand sind. Eine übersichtliche Struktur ermöglicht es schließlich, Ereignisse und wichtige Termine an entsprechende Stellen zu vermerken.

Mögliche Auswahloptionen:

  • Wandaufhängung
  • Struktur zur Eingabe von Ereignissen
  • Vielzahl unterschiedlicher Layouts
  • Frei wählbarer Start-Monat
  • Personalisierte Fotoeingabe
  • Individuelle Motivauswahl

Wandkalender – kreative Gestaltungsvielfalt

Nach der Eingabe aller Foto sowie die relevanten Parameter lässt sich der Kalender per Vorschau prüfen. Erscheint alles perfekt und korrekt, so geht es direkt in einen speziellen Bestellmodus. Nach Angaben wie etwa die persönliche Adresse, Zahlungsmodalität und Lieferoptionen wird der Bestellvorgang durch einen Klick auf einen Absende-Button besiegelt.

Wandkalender – mit einem Klick zur Bestellung

Alles Weitere übernimmt nun der Dienstleister der Plattform. Vom Druck bis zum Versand dauert es nur wenige Tage, bis der selbst erstellte Wandkalender geliefert wird. Mit wenigen Handgriffen lässt sich das gute Stück direkt an der Wand befestigen. Dann fehlen nur noch die ersten Bewunderer des individuellen Schmuckstücks, die sich garantiert schnell einfinden werden.

 

Verweise:

Software für die Wohnraumgestaltung
Wanduhren – schrill und schräg
Wohnraumgestaltung mit farbigen Wänden
Kengo Kuma Lichtbeton
Phänomen Lichtbeton
Das passende Werkzeug für die Wohnraumgestaltung

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Wohnen
Tags: ,

Kommentar schreiben