MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Einrichtung – darf es edel sein?

Trendsetter auf Nostalgiekurs: Design-Experten entdecken in diesem Frühjahr zwei außergewöhnliche und edle Farben zurück. Demnach sollen Schwarz und Gold die Wohnräume erobern und sie in einen Edel-Look verwandeln.

Einrichten

Trendsetter propagieren edles Schwarz-Gold für die neue Saison (Foto: fckncg / Clipdealer.com)

Zugegeben – etwas schwer wirkt die Farbkombination Schwarz und Gold schon. Doch auch der überaus edle Charakter lässt sich nicht leugnen, wenn diese Farbkombination geschickt in den Raum integriert wird. Auf der Konsumgütermesse in Frankfurt, die vom 10. bis 14. Februar stattfand, waren die beiden Farben der absolute Renner. Schon prognostizieren Trendsetter ein stilvolles Comeback dieser Geschmacksvariante in den Wohnräumen.

Einrichtung – Schwarzgold ist en vogue

Wenngleich auch so mancher Verbraucher eine solche Kombination in Schwarz-Gold als ein wenig protzig empfindet, so haben die aktuellen Farben durchaus eine große Fan-Gemeinde. “Gerade Schwarz findet sich derzeit sehr häufig in der Einrichtung wieder und steht für eine gewisse Klasse”, erläutert daher auch Einrichtungsexpertin Juliane Dörschel, Designerin bei “Lambert”.

Einrichtung – in Kombination mit Naturmöbeln

Einrichten

Schwarz-Gold überzeugt Designer (Foto: Maret Hosemann / Pixelio.de)

Wer Schwarz und Gold beim Mobiliar für zu dominant erachtet, der kann sich auf Kombinationen mit goldfarbenen Elementen etwa bei Vasen, Windlichtern und Lampen stürzen. Solche außergewöhnlichen Accessoires können beim Betrachter durchaus Begeisterungstürme auslösen. Zumindest dann, wenn sie geschmackvoll inszeniert und nicht zu überladen präsentiert werden.

Die Kombinationen passen zudem besonders gut zu Naturmöbeln. Das schlichte Mobiliar mit skandinavischem Charakter nimmt allzu Protziges zurück und setzt die an sich schweren und beherrschenden Farben dafür umso gekonnter in Szene.

Einrichtung – Glamour-Look mit Vintage

Besonders modern sind Elemente im angesagten Vintage-Style. Kombiniert mit schwarz-goldenen Tönen entsteht ein elegantes Ambiente in edler Ausstrahlung. Designer werten dies als einen besonders kraftvollen Stil mit zusätzlicher Eleganz. Ein solcher “Glamour” sei dann auch alltagstauglich, heißt es im Trendbericht der Messe.

 

Verweise

Einrichtung – Ambiente treibt es bunt
Wohnen – frischer Wind im Eigenheim
Wohnen – perfekt gereinigte Haushaltsgeräte
Aufräumcoach Berlin – Ruckzuck Ordnung schaffen
Wohnen – IMM Köln öffnet Pforten
Einrichtung -Wohlfühlen im Wohnbereich
Wohnraumgestaltung mit farbigen Wänden
Das passende Werkzeug für die Wohnraumgetaltung
Möbel – attraktiv und funktionell
Prima Klima für kostbare Antiquitäten
Sitzsack -chillen, kuscheln, schmusen
APP-Einrichtungsplaner als virtueller Assistent
Wanduhren – schrill und schräg
Wohnraumgestaltung – eine Kunst
Wohnidee – Ein Sofa für mich allein

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Ideen, Wohnen
Tags:

Das könnte Sie ebenfalls interessieren