MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Ökostrom – Preise im Sinkflug

Den Strompreisen einmal so richtig ein Schnippchen schlagen – angesichts horrender Preise für Energie träumen viele Verbraucher davon. Ökostrom könnte sich als Alternative erweisen. Der Markt wird größer, die Preise fallen. Doch Verbraucher beißen nicht an.

Ökostrom

Ökostrom wird immer wettbewerbsfähiger, doch Kunden beißen nicht an (Foto: AndreasWeber / istockphoto.com)

Gute Nachrichten vom Stromanbieter-Markt: Immer mehr Versorger haben Ökostrom in das Angebot integriert. Dies sogar zu besonders attraktiven Preisen. Doch viele Kunden und Verbraucher zeigen dem Ökostrom-Angebot die kalte Schulter. Das erstaunliche Desinteresse fand das Vergleichsportal Toptarif heraus.

Ökostrom – Anbietervielfalt

Demnach steigt zwar die Zahl der Anbieter von Ökostrom. In viele deutschen Städten und Orten konnten Verbraucher im Jahr 2011 zwischen mehr als 70 Anbietern wählen. Hingegen waren es im Jahr 2008 nur gerade einmal 25 Versorger, die Ökostrom im Angebot heilten.

Ökostrom -
Kunden desinteressiert

Im gleichen Zeitraum fielen auch die Preise für Ökostrom. Dies hat zur Folge, dass der preisliche Abstand zu herkömmlichen Stromprodukten stetig kleiner wird und Ökostrom damit besonders attraktiv wird. Allerdings sollten Verbraucher unbedingt auf Label wie etwa “Grüner Strom” oder “ok power” achten. Nur so sei die Qualität des Ökostroms auch gesichert, rät das Vergleichsportal.

Nur 20 Prozent suchen nach Ökostrom

Das Interesse der Verbraucher an Ökostrom ist jedoch nicht gestiegen, stellte das Portal gleichzeitig fest. Im Gegenteil sei dies sogar weiter gesunken und befinde sich nunmehr auf dem Stand vor dem Unglück in Fukushima. Dieses Verhalten sei bereits seit dem letzten Herbst zu beobachten. Nur etwa 20 Prozent der Suchanfragen beziehen sich laut Toptarif ausschließlich auf Ökostromprodukte.

 

Verweise:

Strom – immer mehr Kunden zahlungsunfähig
Stromanbieter – Wechsel künftiger noch leichter
Stromanbieter – Vielfalt der Vergleichsangebote
Stromkosten im neuen Jahr kräftig senken
Stromanbieter – Verbraucher besser geschützt
Energie -Änderungen ab Neujahr 2012
Stromanbieter an der Haustür
Stromanbieter – Vergleichsportale richtig nutzen
Erste Hilfe bei zu hohen Energiekosten
Energie – Einsparpotenzial mittels App berechnen
Strom – Vorgehen “einmalige Schweinerei”
Heizkosten senken leichtgemacht
Intelligente Stromtarife lassen auf sich warten
Stromkosten – es geht auch preiswerter

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Wohnen
Tags: , ,

Das könnte Sie ebenfalls interessieren