MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Küchenmaschinen – multifunktionale Alleskönner

Küchenmaschinen wandeln sich zu technisch ausgereiften Küchen-Assistenten. Die multifunktionalen Geräte erfüllen gleich mehrere Aufgaben auf einmal. Fähigkeiten wie etwa kochen, braten, backen und kühlen verstecken sich allesamt in einem einzigen Gerät.

Küchengeräte

Moderne Küchenmaschinen erleichtern auch Hobbyköchen die Arbeit (Foto: Foto: uchar / istockphoto.com)

Multifunktionale Küchengeräte ersparen fleißigen Köchen nicht nur viel Arbeit. Die zweckmäßigen beinahe Alleskönner sind auch bescheiden, wenn es um den notwendigen Platz in der Küche geht. Die praktischen Geräte überraschen zudem mit ganz neuen Funktionen und punkten mit einem attraktiven Design.

Küchenmaschinen – Qualität hat Priorität

So wird Küchenarbeit für leidenschaftliche Köche noch entspannter, denn die modernen Geräte können sowohl Teig kneten als auch Gemüse schnipseln und Essen aufwärmen. Dabei stehen sie den Einzelgeräten laut Expertenmeinung in nichts nach. Abstriche in Funktionalität und Qualität sind demnach nicht zu erwarten.

  • Küchenmaschinen – HR7762 von Philips

    Hersteller Philips punktet mit einer Küchenmaschine HR7762, die seit kurzer Zeit im Handel erhältlich ist. Das Gerät bietet zusätzlich zu den obligatorischen Funktionen auch die Möglichkeit, Eis zu zerkleinern und Smoothies herzustellen. Dazu gibt es noch eine spezielle Mühle. Damit lässt sich problemlos Pesto herzustellen. Das Besondere liegt auch im Detail: Nah getaner Arbeit lässt sich das gesamte Zubehör gut verpackt in der Maschine aufnehmen.

  • Küchenmaschinen – Cooking Chef von Kenwood

    Auch das Gerät “Cooking Chef” vom Hersteller Kenwood hat es in sich. Hier lässt sich köstliche Schokolade oder Butter schmelzen, während gleichzeitig gerührt werden darf. Das Gerät vereint das spezielle Rührsystem mit moderner Induktionskochtechnik. So können sogar Zwiebeln gleichzeitig angebraten werden. Möglich wird es zudem, einen Hefeteig aufgehen zu lassen. Denn der Temperaturregler verspricht Temperaturen von 20 bis zu 140 Grad. Hersteller locken Verbraucher schließlich mit sagenhaften 60 unterschiedlichen Funktionsmöglichkeiten.

  • Küchenmaschinen – AX-1100 Dampfgarer von Sharp

    Als Platzwunder der ganz besonderen Art beweist sich der AX-1100 Dampfgarer von Sharp. Als Kombigerät in Sachen Grillen und Mikrowelle mit integriertem Wasserbehälter wird kein Wasseranschluss benötigt. Dennoch erzeugt das Gerät bei Bedarf puren Dampf, ohne dass Energie aus Mikrowellen benötigt wird. Die sogar in zwei Temperaturstufen. Als Trumpf kann zusätzlich ein Infrarot-Grill in Gang gesetzt und auf zwei Ebenen gegart werden.

  • Küchenmaschinen – Kompaktofen von LG

    Schließlich darf auch kein Blick auf den Kompaktofen von LG nicht fehlen. Hier wurde eine Mikrowelle integriert und es gibt zusätzlich eine Heißluft-Funktion sowie einen speziellen Grill. Als Besonderheit fallen Gar-Programme mit Gewichtsautomatik für Lebensmittel ins Auge.

  • Küchenmaschinen – Omnipro von Samsung

    Wer lieber 37 Automatikprogramme möchte, die vom Aufwärmen, Dünsten, Grillen und Backen so ziemlich alles bieten, der kann sich vielleicht für das Gerät Omnipro von Samsung erwärmen. Mittel spezieller Sensoren werden Gewicht und Feuchtigkeit der Lebensmittel ermittelt. Dann werden Zubereitungsarten vorgeschlagen und die Garzeit wird zusätzlich präzise berechnet.

Küchenmaschinen – pflegeleicht und langlebig

Welche Wahl Verbraucher am Ende auch treffen – Experten raten, sich für ein leicht bedienbares Gerät zu entscheiden. Zusätzlich sollte der Alleskönner nicht zu schwergewichtig und insbesondere leicht zu reinigen sein. So erfreuen die Küchenmaschinen Hobbyköche über viele Jahre und erleichtern die Arbeit beim Kochen erheblich.

 

Verweise:

Küche – selbst ist der Mann
Haushaltsgeräte – nützlich, sicher und modern
Küche – kunterbunte Töpfe im Schrank
Küche – auf die Kochhöhe kommt es an
Zubehör für die Küche
Küchen – klein, fein, praktisch
Der Kühlschrank mag es kühl
Miniküchen – Pantryküchen – Singleküchen
Zubehör für die Küche

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Ideen, Wohnen
Tags: ,

Das könnte Sie ebenfalls interessieren