MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Schimmelpilz nicht einfach überstreichen

Schimmelpilz droht immer dort, wo sich viel Feuchtigkeit ansammelt. Hat sich der hässliche Schwamm erst gebildet, greifen viele Hausbewohner zu Pinsel und Farbe. Doch Experten warnen. Bei Schimmelpilz muss immer die Ursache erforscht werden.

Schimmelpilzbeseitung

Schimmepilz lässt sich nicht einfach überstreichen (Foto: JodiJacobson / istockphoto.com)

Wer dies versäumt und Schimmelpilz einfach überstreicht, hat schnell das Nachsehen. Denn so wird der Schwamm nicht sicher entfernt und taucht nach kurzer Zeit umso heftiger wieder auf. Ein neuer Farbanstrich macht daher erst dann Sinn, wenn der Schimmelpilz zuverlässig und auf Dauer entfernt wurde.

Schimmelpilz –
Feuchtigkeit ist Ursache

Die Ursachen der Schimmelpilzbildung sind vielschichtig. Grundlage ist zumeist zu viel Feuchtigkeit im Sinne von Kondenswasser, das sich staut und ansammelt. So können versteckte Bauschäden und Baumängel sowie feuchte Wände die Bildung von Schimmelpilz verursachen. Darauf weisen Experten des TÜV Rheinland hin.

Schimmelpilz -
Bau- und Dämm-Mängel

Auch ungleiche Dämmungen von Fassaden und die Verwendung von minderwertigen Materialien und Bausubstanzen führen oftmals zur gefürchteten Schimmelpilzbildung. Experten helfen bei der Ursachenforschung. Denn wichtig ist es auch, heraus zu finden, um welche Art von Schimmelpilz es sich beim Befall handelt.

Schimmelpilz – Hilfestellung durch Experten

Fachleute entnehmen hierzu Proben, die in speziellen Laboratorien untersucht und ausgewertet werden. Damit haben die Experten eine perfekte Grundlage, um die passgenaue Methode zur Entfernung der hässlichen und schädlichen Beläge zu wählen. Sind die Ursachen sicher beseitigt, dann kann der gewünschte Anstrich erfolgen, der den Wänden ein frisches und attraktives Erscheinungsbild gibt.

 

Verweise:

Immobilien – Wintercheck zum Frühlingsbeginn
Schimmel – Vorbeugung schützt vor Verbreitung
Stoßlüften gegen Schimmelbefall
Immobilien – Schimmelpilz ist Vermietersache
Cleveres Heizen spart Bares
Schimmelpilz – schleichende Gefahr für Bewohner
Tipp – Neubau ausreichend beheizen
Heizen und Lüften im Winter
Schimmel-Alarm auf Baustellen
Hitliste der Baumängel
Baumängel – rügen, aber richtig
Neubau ausreichend beheizen
Damit der Hausbau nicht zum Albtraum wird

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Hausbau
Tags: ,

Das könnte Sie ebenfalls interessieren