MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Frühjahrsputz – altmodisch oder in?

Viele Hausbewohner schwören auf den jährlichen Frühjahrsputz. Andere wiederum gruselt es beim Gedanken an Essigreiniger, Kalkentferner, Schrubber, Sauger & Co. Eine Umfrage brachte nun an den Tag, dass Fans von Sauberkeit und Frische in der Mehrzahl sind.

Hausputz

Der Frühjahrsputz ist auch bei Männern beliebt (Foto:Foto: EricHood / istockphoto.com

Schrubben, wischen, wienern – blitzen die ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen zaghaft durch die Fensterscheiben, treten Spuren der zurückliegenden, kalten Jahreszeit unbarmherzig an den Tag. Staub, Schmutz und hässliche Beläge warten darauf, gründlich entfernt zu werden. Schließlich steht das Osterfest vor der Tür. Da sollte alles porentief rein sein und einen erstklassigen Eindruck hinterlassen.

Frühjahrsputz – kein alter Hut

Der Hausputz vor Ostern ist keinesfalls ein alter, ungeliebter Hut aus vergangenen Tagen. Einer Studie zufolge halten Zweidrittel der 18- bis 49-Jährigen den jährlich Großreinemacheprozess in Haus und Garten für “aktuell wie eh und je”. Spiegelnden Flächen, blitzblanken Böden, strahlenden Fensterscheiben und einer angenehm duftenden Raumatmosphäre kann praktisch kaum jemand widerstehen.

Frühjahrsputz -
Fenster sollten spiegeln

Besonders im Visier eifriger Putzteufel sind die Fensterscheiben. Knapp vier Fünftel aller Befragten halten den Fensterputz für extrem wichtig. Sie sind die Visitenkarte des Hauses und nur selten werden sie putztechnisch völlig ignoriert. Auf Platz Zwei schaffen es die Gardinen. Wenn sie frisch gewaschen und schneeweiß im neuen Glanz erstrahlen, freue sich Hausmänner- und Frauen gleichermaßen.

Frühjahrsputz – Balkonmöbel im neuen Glanz

Auch die Balkonmöbel wollen viele der Befragten einer gründlichen Reinging unterziehen. Schließlich soll das Outdoor-Mobiliar in den vielen Monaten der warmen Jahreszeit gute Dienste leisten und auch Gästen komfortablen Komfort bieten. Sehr wichtig ist den meisten Befragten auch das Einmotten der Winterbekleidung. Als besonders unbeliebt zeigen sich laut Studie hingegen die Reinigung von Fliesenfugen sowie das Wechseln der Filter von Dunstabzugshauben.

Frühjahrsputz – kleine Putzattacken bevorzugt

Allerdings förderte die Umfrage auch zu Tage, dass die Mehrheit der Befragten lieber kleinere Zwischendurch-Putzveranstaltungen durchführen. Der ganz große, anstrengende und zeitraubende Frühjahrsputz ist zwar in. Doch er sollte tatsächlich nur einmal im Jahr stattfinden. Die meisten Befragten zeigten sich froh und erleichtert, wenn der Großreinemache-Exzess endlich überstanden ist und alles im neuen Glanz erstrahlt.
 

Verweise:

Haushalt – Fit durch Frühjahrsputz
Haushalt – Rotweinflecken schnell beseitigt
Frühjahr – Hausputz mit einfachen Mitteln
Wohnen – perfekt gereinigte Haushaltsgeräte
Haushalt – Multitalent Orangenölreiniger
Wohnen – frischer Wind im Eigenheim
Wohnen – perfekt gereinigte Haushaltsgeräte
Aufräumcoach Berlin – Ruckzuck Ordnung schaffen
Haushalt – Silber & Co auf Hochglanz
Passendes Werkzeug für die Wohnraumgestaltung

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Wohnen
Tags: , ,

Das könnte Sie ebenfalls interessieren