MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Handrührer im Fokus der Stiftung Warentest

Handrührer stehen in der Gunst der Hobbyköche ganz oben. Benutzer sollten allerdings einige technische Hinweise beachten, damit es nicht zum vorschnell Schadensfall kommt. Laut Test der Stiftung Warentest gibt es bei manchen Modellen deutliche Mängel zu beklagen.

Mixer

Handrührgeräte im Fokus der Stiftung Warentest (Foto: Foto: PictureDesign / Clipdealer.com)

Handrührer werden vom Handel in einer immensen Vielfalt angeboten. Da wird die Wahl durchaus schon einmal zur Qual. Vom günstigen Modell bis zum teuren Luxus-Gerät ist praktisch alles zu haben. Doch Vorsicht: Handrührer mit rotierenden Schüsseln benötigen ein spezielles Handling, damit sie nicht vorschnell den Geist aufgeben. Dies fand die Stiftung Warentest anlässlich eines umfassenden Tests von Handrührern heraus.

Handrührer –
Probleme inklusive

Besondere Probleme bereiten demnach Handrührer mit rotierenden Schüsseln. Experten raten daher, Handrührer, die derart ausgestattet sind, sofort abzuschalten, wenn sie heiß laufen. Nur dann kann sich das Gerät entsprechend abkühlen. Damit kommt es zur Vermeidung einer Überbelastung, die ansonsten schnell zu einem vorzeitigen Ende des zumeist teuren Gerätes führt.

Handrührer unter der Lupe

Die Stiftung Warentest in Berlin hatte 24 Handrührer einem gründlichen Test unterzogen. Unter ihnen befanden sich auch fünf Geräte, die über automatisch drehende Rührschüsseln verfügten. Die Stiftung stellte fest, dass der Verschleiß bei diesen Modellen extrem stark sei. Daher sollte bei diesen Geräten ein Teig nie länger als drei Minuten bearbeitet werden.

Handrührer – Stiftung Warentest verteilt Noten

Der Test offenbarte insgesamt 13 Geräte, die sich das begehrte Urteil “gut” einheimsen konnte. Fünf Geräte zeigten befriedigende Ergebnisse, zwei waren nur ausreichend und beachtliche vier Modelle mussten eine mangelhafte Note hinnehmen. Von den vier mangelhaften Geräten waren zwei Exemplare mit den automatischen Drehschüsseln versehen. Bei den besonders schlecht benoteten Geräten wurden die mangelhafte Belastbarkeit besonders kritisiert. Ebenso bemängelt wurde die Tatsache, dass die Geräte beim Rühren von Teig viel zu schnell an ihre Grenzen gelangten.

 

Verweise:

Küche – auf die Maße kommt es an
Küche – beim Kochen ist Aufsicht Pflicht
Küchenplanung – clever Küchen kaufen
Energiesparen mit modernen Töpfen
Haushalt – Frische-Kick für die Spülmaschine
Küchenmaschinen – multifunktionale Alleskönner
Küche – selbst ist der Mann
Haushaltsgeräte – nützlich, sicher und modern
Küche – kunterbunte Töpfe im Schrank
Küche – auf die Kochhöhe kommt es an
Zubehör für die Küche
Küchen – klein, fein, praktisch
Der Kühlschrank mag es kühl
Miniküchen – Pantryküchen – Singleküchen
Zubehör für die Küche

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Hausbau, Wohnen
Tags: , , ,

Das könnte Sie ebenfalls interessieren