MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Schranksysteme für Winkel und Ecken

Krimskrams jeglicher Art sollte einen angemessen Platz im Haus und in der Wohnung finden. Wer mit intelligenten Schranksystemen Winkel und Ecken sinnvoll nutzt, schafft Ordnung und attraktive Blickfänger zugleich.

Stauraum

Intelligente Schranksysteme schaffen Platz (Foto: lisafx / istockphoto.com)

Stauraum und Platz für Utensilien aller Art kann es im Haus und in der Wohnung nie genug geben. Dennoch bleiben Ecken und Winkel oftmals völlig ungenutzt. Das geht auf Kosten einer Ordnung, die mit geschickt genutzten Schranksystemen schnell erreicht werden kann.

Krimskrams geordnet im Schranksystem

Der Handel hilft bei dem Unterfangen, Krimskrams aller Art wie etwa Schuhe, Schlauchboote, Spielzeug und sonstiges Sammelsurium ordentlich zu verstauen. Viele Hersteller bieten geradezu geniale Lösungen für solche Probleme. Sie bieten attraktive Konzepte für Ecken und Winkel unter Treppen, im Bad und in Wohn- und Schlafräumen.

“Wer über ein gutes Aufbewahrungssystem nachdenkt, sollte das nicht als Zwang zu mehr Selbstdisziplin betrachten, sondern als Chance, jeden Raum optimal zu nutzen”, erläutert Designer und Möbelproduzent Terence Conran.

Schranksysteme für kleine Wohnräume

Experten der Branche verweisen darauf, dass maßgeschneidertes Mobiliar vor allem für kleine Wohnräume zu einer idealen Lösung wird. Dies ist im Einzelfall zwar zumeist etwas teurer, als der Kauf von Mobiliar “von der Stange”. Doch am Ende steht die bestmögliche Ausnutzung des Raumes. Der Handel punktet inzwischen allerdings auch durch Angebote im Baukastensystem, die durchaus erschwinglich sind. Im Fokus stehen daher preisgünstige Möbel, die sich ideal den Verhältnissen in Haus und Wohnung anpassen.

Attraktive Schranksysteme verschiedener Hersteller

“Die Menschen möchten ja mitgestalten, der Trend ist ganz klar da“, erklärt Michael Laukötter, Geschäftsführer der Möbel-Meile, einem Verbund von 22 Möbelherstellern aus Ostwestfalen. Auf diese Weise werde jeder Möbelkäufer zu seinem eigenen Schrank-Designer, führt der Experte aus. “Es kann in Breite und Höhe unendlich wachsen, und wenn ein Fenster oder eine Dachschräge im Weg ist, dann wird der Schrank dort eben niedriger.”

Ähnlich attraktive Angebote bieten die Geha Möbelwerke. “Wir fummeln in jede kleinste Ecke etwas”, erläutert hierzu Experte Gerd Körber. So lassen sich bei den speziellen Programmen dieses Herstellers Ecken und Schrägen mit Raumteiler-Systemen bis zu Höhen von nur 1,10 Metern ausgestalten. Ähnliches leistet das Programm “Siena” vom Hersteller RMW Wohnmöbel. Hier gibt es Systeme, die bisher nutzlosen Raum über einem bestimmten Fenster überbrücken. Gleichzeitig wird hier weitere Ablagefläche geschaffen.

Raffinierte Schranksysteme auch für Bad und Küche

Zu empfehlen sind auch verstellbare Ablagen, die gleichzeitig herausziehbar sind. Hier erhalten die Hobbyeinrichter wesentlich mehr Spielraum bei ihrer ganz persönlichen Ausgestaltung der jeweiligen Stauflächen. Dies gilt für alle Räume und nicht etwa nur Schlaf- und Wohnräume. Auch in Küchen können damit Eckschränke raffiniert ausgestaltet werden. Auch im Bad lässt sich mit List und Tücke jede Menge Stauraum gewinnen. So lassen sich Anschlüsse geschickt durch integrierte Lösungen verstecken. Gleichzeitig wird zusätzliche Ablagefläche geschaffen. So punktet der Bad- und Sanitärhersteller Geberit beispielsweise mit einem preisgekrönten Waschtisch, der über seitliche Auszüge verfügt. Das bringt Stauraum für Kosmetik und Co. Dabei muss das Bad keinesfalls großflächig umgebaut werden. Das neuartige Modul wird einfach vor den vorhandenen Anschlüssen angebracht.

 

Verweise:

Shoppingguide spürt Möbel auf
Möbel- und Wohnaccessoires online kaufen
Designermöbel – modern und nachhaltig
Einrichtung – darf es edel sein?
Einrichtung – Ambiente treibt es bunt
Wohnen – frischer Wind im Eigenheim
Wohnen – perfekt gereinigte Haushaltsgeräte
Aufräumcoach Berlin – Ruckzuck Ordnung schaffen
Wohnen – IMM Köln öffnet Pforten
Einrichtung -Wohlfühlen im Wohnbereich
Wohnraumgestaltung mit farbigen Wänden
Das passende Werkzeug für die Wohnraumgetaltung
Möbel – attraktiv und funktionell
Prima Klima für kostbare Antiquitäten

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Ideen, Wohnen
Tags: , , , , ,

Das könnte Sie ebenfalls interessieren