MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Auf die Pflege beim Schwimmbecken achten

Ist der Traum vom Eigenheim erfüllt, dann steht die Gestaltung des Außenbereichs an. Allein mit einer gemütlichen Sitzecke mit Grill und dem Anpflanzen von Bäumen, Blumen, Obst und Gemüse geben sich die meisten Hausbesitzer nicht mehr zufrieden.

Pflegemittel

Ungetrübter Badespaß dank Bayrol (Foto: YuriArcurs / Clipdealer.com)

Schließlich soll der Außenbereich der Erholung und Entspannung dienen und so halten Schwimmbecken immer häufiger ihren Einzug in die Gärten. Doch dass der Pool auch gepflegt und gereinigt werden muss, daran denken die wenigsten bei der Anschaffung.

So muss unter anderem der pH-Wert des Wassers kontrolliert werden. Verschiedene Pflegemittel sind unerlässlich, um sauberes Wasser im Schwimmbecken zu gewährleisten, damit der Badespaß nicht verloren geht.

Pflegemittel
im Fachhandel kaufen

Die Pflegemittel sollten stets im Fachhandel gekauft werden. Im Internet finden sich in dieser Richtung zahlreiche Anbieter, die sich auf die Pflege von Pools spezialisiert haben. Wer hier bestellt, wird hochwertige Pflegeprodukte erhalten. Es gibt viele Hersteller für die perfekte Pflege und Hygiene rund um das Schwimmbecken, deren Produkte von verschiedenen Händlern angeboten werden.

Viele Besitzer von Pools konnten sich schon davon überzeugen, dass durch die Bayrol Wasserpflege die Badefreuden gewährleistet sind. Kompliziert und zeitraubend muss die Pflege des Pools nicht sein, mit dem richtigen Pflegesystem geht das schnell vonstatten und das Wasser ist wieder sauber und hygienisch.

Pflegemittel für die Poolreinigung

Für die Poolreinigung werden verschiedene Pflegemittel benötigt, die problemlos im Internet geordert werden können. Wer hier bestellt, wird nicht nur die Produkte für die Pflege und Reinigung erhalten, sondern kann durch einen Vergleich der einzelnen Anbieter dabei noch bares Geld sparen. Nicht nur der pH-Wert des Wassers muss reguliert werden, sondern muss genauso Chlor dazu gegeben werden, um Viren, Pilze und Bakterien im Poolwasser zu vermeiden. Schließlich soll der Badespaß gewährleistet werden und keine gesundheitlichen Folgen anschließend auftreten. Des Weiteren gibt es spezielle Verhütungsmittel gegen Algen, die deren Wachstum im Wasser verhindern, die in unterschiedlichen Ausführungen und Packungsgrößen erhältlich sind. Hierbei wird in schaumarm und schaumfrei unterschieden.

Auch der Aktivsauerstoff darf nicht fehlen, der nicht nur die Vermeidung von Algen gewährleistet, sondern gleichzeitig desinfiziert und für klares Wasser sorgt, um nur einige Merkmale zu nennen. Noch viele weitere Pflegemittel gibt es und mit Hilfe der Bayrol Wasserpflege wird das Baden zu einem wahren Erlebnis.

 
Dank Bayrol zum ungetrübten Badespaß:

Verweise:

Terrasse & Co als Wohlfühloase
Hollywoodschaukel bietet Komfort im Garten
Grillen auf dem Balkon erlaubt?
Moderen Grillgeräte für die Gartensaison
Im Garten beginnt die Grillsaison
Buchempfehlung – Pflanzen in Hülle und Fülle
Blumenkübel – Blütenpracht für Garten & Co.
Garten – Frühjahrskur für Beete & Co.
Wohnen – zauberhafte Pflanzkübel für den Frühling
Gartendeko für ein grünes Schlaraffenland
Wintergarten – Oase der Entspannung
Dimmbares Licht auf Knopfdruck
Gartenlaube & Co – ein Fall für das Bauamt
Sonnenschutz als idealer Einbruchschutz

Share
Autor: Stefan Oberhauser
Veröffentlicht in: Hausbau
Tags: , , , ,

Kommentar schreiben