MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Bausparvertrag – gute Beratung Fehlanzeige

Beratungen im Bereich Bausparverträge sind in einer Vielzahl an Fällen als mangelhaft zu bezeichnen. Zu diesem Urteil kommt die Zeitschrift “Finanztest”. Knapp 25 Prozent aller aktuell getesteten Beratungen fielen demnach durch.

Bausparverträge

Gute Beratungen zum Bausparvertrag sind leider Glückssache (Foto: convisum / Clipdealer.de)

Das erschreckende Ergebnis lässt bei den Experten des Magazins nur den Schluss zu, dass gute Beratung zum reinen Glücksfall wird. Dürfen solche Beratungen derart unzuverlässig sein? Kunden können mit Fug und Recht mehr Qualität von Experten in der Finanzmarktbranche und besonders im Bereich der Bausparkassen erwarten. Die Realität sieht leider anders aus.

Bausparverträge oft miserabel

Von 154 Testberatungen der Zeitschrift “Finanztest” bekamen mehr als ein Viertel die Note mangelhaft. Von 22 Finanzinstituten kamen nur vier ohne mangelhafte Beratung durch den Test. Ein betrübliches Ergebnis angesichts der Tatsache, dass sich hier gutgläubige Häuslebauer den einzigen, ganz großen Traum des Lebens realisieren möchten. Mit den finanziellen Folgen, die auf die ahnungslosen Bauherren zukommen, müssen sie später ganz allein fertig werden. In Hinblick auf die Größe des Projekts können die Schadenssummen erheblich sein.

Bausparverträge ohne Realitätsbezug

Das Magazin hatte hinsichtlich der Erhebungen dieser Ergebnisse einen Testkunden zugrunde gelegt, Dabei handelte es sich laut Finanztest um einen ganz einfachen Standardfall. Trotzdem traten alle nur denkbaren Fehler zutage, die es innerhalb von diesbezüglichen Beratungen nur geben kann. So wurden die Wünsche der Kunden oftmals nur in völlig unzureichender Weise berücksichtigt. Daraus resultierten beispielsweise Anspar-Raten und Beträge zum Darlehen, die mit der Realität und den Vorstellungen der Häuslebauer nichts mehr zu tun hatten.

Schäden durch mangelhafte Bausparverträge

Zusätzlich kam es zu Fehlern, die den Kunden weitreichende Schäden zufügen, der Bausparkasse selbst jedoch großzügige Vorteile einräumt. Dabei handelte es ich zum Beispiel um Fälle, bei denen ein günstiges Baudarlehen erst mit erheblichem Zeitverzug nach Baubeginn zur Zuteilung kommt. Sofern Kunden dieses Manko nicht rechtzeitig bemerken, so müssen sich die Bauherren gleich zu Baubeginn der Bauphase nach einer Zwischenfinanzierung umschauen. Das kostet zusätzlich finanzielle Ressourcen.

Irreführung bei Bausparverträgen

Als weiteres Manko traten falsche Beratungen im Bereich anfallender Gebühren auf. So wurden Hinweise auf Abschluss- und Kontogebühren erst gar nicht gegeben. In andern Fällen wurden Kunden hinsichtlich der Sparpläne regelrecht in die Irre geführt. Durchgängige und einheitliche Beratungsstandards waren ebenso Mangelware wie etwa angemessene, hochqualifizierte Beratungen. Lediglich vier Bausparkassen lieferten akzeptable Beratungsleistungen ab.

Hierbei handelt es sich um:

  • Landesbausparkassen (LBS) Bremen (Note “GUT”)
  • Landessbausparkasse Baden-Württemberg (Note “GUT”)
  • Landesbausparkasse Nord (Note “GUT”)
  • sowie Marktführer Wüstenrot (Note “GUT”)

Marktführer Wüstenrot konnte gleichzeitig gute Noten für die Bereiche “Qualität des Angebots” und “Kosten der Finanzierung” einfahren.

Zu den Schlusslichtern zählte die Deutsche Bank Bausparkasse. Summa Summarum offerierte der Test eine traurige Bilanz. Vier der abgegebenen Angebote waren so teuer, dass selbst eine reine Finanzierung auf Kreditbasis mit einem 10-przentigen Zinssatz und sogar das Bauen mittels Inanspruchnahme eines Dispositionskredits billiger wären.

Download alle Ergebnisse:
Alle Ergebnisse des “Finanztest”-Checks

 

Verweise:

Baufinanzierung – vergleichen und sparen
Baufinanzierung – günstig wie nie
Vergleichsportale – Baufinanzierung leicht gemacht
Finanzierung – der variable Kredit
Gute Zeiten für die Anschlussfinanzierung
Günstige Zinsentwicklung – nachgefragt beim vdp
Bausparvertrag – Guthaben sinnvoll einsetzen
Der Bausparvertag – was steckt dahinter?
Bausparen als lohnende Investition?
Sparkassen sind größte Baufinanzierer
Günstige Baudarlehen von der KfW
Baufinanzierung durch Direktbank?
Baudarlehen – Tilgungsbeginn gut planen

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Hausbau
Tags: , , ,

Das könnte Sie ebenfalls interessieren