MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Haushaltsgeräte für den Camping-Urlaub

Wer im Urlaub auf die eignen vier Wände nicht verzichten möchte, der schwört auf Camping. Lagerfeueridylle war gestern. Moderne Camper brutzeln in modernen Küchen mit Geräten im Campingformat.

Haushaltsgerät

Camper müssen auf moderne Haushaltgeräte nicht verzichten (Foto: IS2 / Clipdealer.com)

Urlaub im Campingwagen ist nicht jedermanns Sache. Doch wer darauf schwört, der muss auf Komfort keinesfalls verzichten. All das, was es im normalen Haushalt gibt, lässt sich auch als Campingversion kaufen. Dabei sind die Geräte für das Haus auf vier Rädern zumeist kleiner und kompakter und die Geräte benötigen oftmals keinen Strom.

Leichte Haushaltsgeräte für unterwegs

Geräte für den Campingwagen sollten vor allem leicht sein”, erläutert Jörn Ebberg von der Campingzeitschrift “Caravaning”. “Es gibt immer Probleme mit dem Gewicht.“ Oftmals wiegt allein der Campingwagen schon bis zu 3,2 Tonnen. Schwerer als 3,5 Tonnen darf es an Gewicht insgesamt jedoch nicht werden.

Dies bedeutet, dass oftmals nur 300 Kilogramm an Gepäck hinzukommen darf. Der sparsame Umgang mit Gewicht zählt für Hersteller spezieller Campinggeräte daher zur reinen Selbstverständlichkeit. So gibt es beispielsweise als Beheizung für das Bad im Wohnmobil bereits spezielle Heizteppich-Versionen.

Raffinierte Kombi Haushaltsgeräte

Ein raffiniertes Kombigerät als Camping-Mikrowelle garantiert Campingfreunden ein warmes Mahl, wo immer sich die Urlauber auch gerade befinden. Angeboten wird das Gerät „Wavebox“ vom Hersteller Power Hunt. Das Gerät lässt sich ganz einfach an die Autobatterie anschließen. Wer zusätzlich die Kühl-Akkus benutzt, der kann das Gerät zusätzlich als Kühlbox nutzen. Wer in den Besitz eines solchen Gerätes kommen möchte, der muss hierfür allerdings zwischen 200 und 300 Euro auf den Tisch legen.

Haushaltsgeräte ohne Strom

“Die Stromversorgung ist das nächste Thema”, erläutert Experte Ebberg. Auch beim Campen wird Sonnenenergie schon häufig genutzt. Bereits für nur zehn Euro gibt es im Handel Solarduschen. Demgegenüber stehen allerdings die oftmals komfortablen und fest installierten Duschen auf dem Campingplatz. Dennoch machen Solarduschen Sinn, erklären Experten. Besonders Familien mit Kindern profitieren, um den Sand vom Strand zu entfernen, bevor es zurück ins Wohnmobil geht.

Waschmaschine inklusive

Auch auf eine Waschmaschine muss im Camping-Urlaub nicht verzichtet werden. Solche Geräte gibt es ebenfalls im Camping-Format. Das Modell “White Magic” funktioniert ganz ohne Strom. Mit insgesamt 2.3. Kilogramm Wäsche lässt sich das gute Stück befüllen. Schließlich kommt heißes Wasser und Waschmittel hinzu und schon beginnt der Waschgang mittels Kurbeln. Die fünf-Kilo schwere Maschine erzeugt durch Druck jene Drehbewegungen, die dann schließlich zur sauberen Wäsche führt.

Luxus Haushaltsgeräte für Camper

Beim Kochen hat der Gaskocher die Nase vorn. Eingefleischte Camper sollten jedoch darauf achten, dass die notwendigen Gasflaschen auch unterwegs erhältlich sind. Manche Kochgeräte wie etwa da Modell “Omnilite” vom Hersteller Primus können mit unterschiedlichen Brennmaterialien betrieben werden, Ob Gas, Petroleum, Kerosin, Benzin oder Diesel – hier wird alles gar, was in die Pfanne kommt. Etwa 200 Euro müssen investiert werden, um in den Genuss eines solches Kochgerät zu kommen Schließlich kommen auch Liebhaber von Luxus beim Campen auf ihre kosten. Sauna, Klimaanlage oder das Kurbelradio verwöhnen anspruchsvolle Camper ebenso wie eine hochwertige Espresso-Maschine. Was am Ende tatsächlich Sinn macht, entscheiden allein die Camper, für die der Urlaub zum Highlight des Jahres werden soll.

 
Camper müssen auf Komfort nicht verzichten:

Verweise:

Küche – auf die Maße kommt es an
Küche – beim Kochen ist Aufsicht Pflicht
Küchenplanung – clever Küchen kaufen
Energiesparen mit modernen Töpfen
Haushalt – Frische-Kick für die Spülmaschine
Küchenmaschinen – multifunktionale Alleskönner
Küche – selbst ist der Mann
Haushaltsgeräte – nützlich, sicher und modern
Küche – kunterbunte Töpfe im Schrank
Küche – auf die Kochhöhe kommt es an
Zubehör für die Küche
Küchen – klein, fein, praktisch
Der Kühlschrank mag es kühl
Miniküchen – Pantryküchen – Singleküchen
Zubehör für die Küche

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Ideen, Wohnen
Tags: , , , ,

Das könnte Sie ebenfalls interessieren