MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Garten – Trends 2013 auf der spo+gafa

Erste Blätter fallen dezent und der Sommer zieht sich unwiderruflich zurück. Ein Blick auf die Garten-Trends im kommenden Jahr kann über den Abschied vom Outdoor-Vergnügen ein wenig hinwegtrösten.

Garten-Trends 2013

Garten-Trends 2013 trösten über das Ende des Sommers hinweg (Foto: andresr / Clipdealer.com)

Noch strahlt die Spätsommersonne und beschert uns einen wunderschönen September. Doch bald schon fegen erste Herbststürme um das Haus. Da bleibt gerade noch Zeit, um mit Aufräumarbeiten im Garten vom Sommer Abschied zu nehmen. Wer mag, kann sich schon jetzt auf die kommende Garten-Saison einstimmen und für Trends im kommenden Jahr begeistern. Die zurückliegende spo+gafa in Köln bot als Treffpunkt der internationalen Gartenwelt erste Eindrücke.

spo+gafa mit Garten Trends 2013

Bereits in dieser Gartensaison zeichnete sich ein ganz besonderer Trend ab, der sich in der nächsten Gartensaison fortsetzen wird. Bilder an den Außenwänden des Hauses und Regale und Schaukelstühle als Outdoor-Mobiliar macht die Oase im Freien zum zweiten Wohnraum. Dieser Trend konnte auch auf der diesjährigen Koelnmesse erneut beobachtet werden. Der Blick auf die Freizeit- und Gartenschau spoga+gafa, die vom 2. bis 4. September stattgefunden hat, offenbarte ganze Wohnwelten für den Outdoor-Bereich.


Fotos: spo+gafa; Animation: Mein-Bau.com

Wohnmöbel im Garten

So werden auch im kommenden Jahr die Sofas auf die Terrasse und den Balkon gerückt, damit es sich Bewohner so richtig gemütlich machen können. „Eine komplette Wohnwelt entsteht dann im Zusammenspiel mit Teppichen, Leuchten und Kleinmöbeln“, lautet die Verheißung in der Trendanalyse. Damit auch Bilder, Gemälde & Co. Ihren Platz unter freiem Himmel, sind diese durchweg wetterbeständig ausgerüstet. Zusammen mit Blumenarrangements in Töpfen an die Wände der Gartenhäuschen oder direkt an die Hauswand gehängt, entfalten sie ihren ganz besonderen Flair.

Trendiges für den Garten

„Die Tendenz, das eigene Grün so schick einzurichten wie das Wohnzimmer, erstreckt sich mittlerweile sogar auf den Bereich der Gartenausstattung“, erläuterten die Trend-Experten der Koelnmesse.

Der Wohntrend setzt sich sogar im Outfit der Regentonne fort. Hier dominieren Steinoptiken. Klobige Stühle sind out. Sie weichen filigranen Sitzgelegenheiten. Ausgestattet mit feinen Stäben und Sprossen werden die hochmodernen Sitzmöbel zu Klassikern der nächsten Saison.

Farbenfrohes für den Garten

Bezüge ähneln mehr und mehr den Optiken der Sitzmöbel im Haus und die Trendfarben Blau und Weiß dominieren künftig auch im Garten. Kombiniert mit der Farbe Braun werden sie zu attraktiven Eye-Catchern, Accessoires runden das zauberhafte Ambiente gekonnt ab.

Kissen und Deko aller Art präsentieren sich künftig in mutigen Knallfarben. Bunt ist in und dieser Trend setzt sich sogar bis zum innovativen Gartengrill durch. Garten-Fans müssen sich zwar noch gedulden, bis die Garten-Saison eröffnet wird. Doch der nächste Sommer kommt bestimmt.

 

spo+gafa 2012:

Verweise:

Hollywoodschaukel bietet Komfort im Garten
Grillen auf dem Balkon erlaubt?
Moderen Grillgeräte für die Gartensaison
Im Garten beginnt die Grillsaison
Buchempfehlung – Pflanzen in Hülle und Fülle
Blumenkübel – Blütenpracht für Garten & Co.
Garten – Frühjahrskur für Beete & Co.
Wohnen – zauberhafte Pflanzkübel für den Frühling
Gartendeko für ein grünes Schlaraffenland
Wintergarten – Oase der Entspannung
Dimmbares Licht auf Knopfdruck
Gartenlaube & Co – ein Fall für das Bauamt
Sonnenschutz als idealer Einbruchschutz

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Ideen, Wohnen
Tags: , , ,

Kommentar schreiben