MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Mit innovativer Software zur effizienten Bauplanung

Bauprojekte sind auf vielfältige, bis ins Detail durchdachte Planungen angewiesen. Zur effizienten Unterstützung bietet sich moderne Software an. Neben einer Visualisierung in 3D erleichtern solche Programme deutlich die Konzeptionierung und das sich anschließende Projektmanagement.

Bauplanungen

Bauplanungen benötigen eine moderne und innovative CAD-Software (Foto: auremar / Clipdealer.de)

Mit der Auftragsannahme beginnt für Architekten, Planer und Baugesellschaften die wichtige Phase der Bauplanung. Neben finanziellen Aspekten rücken nunmehr auch architektonische Belange in den Vordergrund. Haben künftige Immobilienbesitzer den künftigen Bau bisher nur gedanklich skizziert, so muss das Bauprojekt nunmehr mittels präziser Planung Gestalt annehmen und alle Überlegungen in umsetzbaren architektonischen Zeichnungen dargelegt werden. Geht es um Faktoren wie etwa Bauweisen, Bauteile und moderne Energiekonzepte, so sind Bauprojekte ohne Bauplanung praktisch nicht durchführbar.

Bauplanung Software sorgt für optimierte Arbeitsläufe

Um optimierte Arbeitsabläufe sowie exakte Einblicke in das künftige Bauprojekt nehmen zu können, wird Experten wie etwa Architekten, Bauplaner und Bauzeichner und sonstigen Bauprofis eine professionelle Software geboten, die hinsichtlich der Hochbauplanung auch BIM und CAD-Werkzeuge zur Verfügung stellt und zudem Massen berechnet. Bauexperten erhalten so Sicherheit in Planung und Entwicklung hochwertiger Gebäude mittels intelligente, modellbasierte 3D-Planung Simulation. Die Bauplanung wird als erster und wichtigster Schritt der Bauphase gewertet. Sie führt zur erwünschten Baugenehmigung und wird praktisch während der gesamten ausführenden Bauphase immer wieder hinzugezogen.

Software zur Bauplanung führt zu Wettbewerbsvorteilen

Experten, die über eine spezielle Bauplanungs-Software nutzen, kommen in den Genuss von Wettbewerbsvorteilen und erhalten mit den Programmen eine Vielzahl an effizienten Arbeitsmitteln. So verfügen die Programme u.a. auch über:

  • Integrierte Simulationen und Analysen für eine optimierte Entscheidungsfindung in Planung
    und Ausführung
  • Ansprechende Visualisierungen zur erfolgreichen Vermarktung
  • Erstellung konsistenter, qualitativ hochwertiger Werkpläne
  • Gezieltere Steuerung der Projektergebnisse mit aussagekräftigen
  • Daten für den gesamten Gebäudelebenszyklus
  • Bauplanung beinhaltet eine Vielzahl an Faktoren

Bauplanung mittels exakter Berechnungen

Zur Bauplanung zählen ganz selbstverständlich exakte Berechnungen zur Größe der künftigen Immobilie mit genauen Berechnungen zur Gesamtwohnfläche. Ebenso im Fokus stehen Überlegungen dazu, ob das geplante Objekt ein Massiv- oder Fertighaus werden soll und ob Materialien wie etwa Stein, Glas, Stahl und Holz zum Einsatz kommen. Im Fokus stehen auch Überlegungen zum Erscheinungsbild der Immobilie, zum finanziellen Gesamtaufwand, zur Bauzeit sowie zum Klima im künftigen Gebäude. Letzteres wird besonders auch durch die geeignete Wahl der Heiztechnik beeinflusst, die damit einen prioritären Stellenwert einnimmt. Schließlich müssen sich Bauherren auch hinlänglich der Auswahl von Türen, Fenstern und dem Dach auseinandersetzen. Ausführungen und Qualitätsmerkmale variieren hier ganz besonders stark.

Bauplanung Software bietet Zusatz-Tools

Die Software zur Bauplanung verzahnt die verschiedensten Anforderungen intelligent miteinander und sorgt für ein schlüssiges, professionelles Ergebnis, das sich auch zu Präsentationszwecken bestens eignet. Bauplaner erhalten damit ein perfektes Werkzeug zur Erstellung des Projekts und deren Dokumentation sowie den Austausch von DWG-Zeichnungen. Darüber hinaus steht eine speziell für die Baubranche entwickelte CAD-Software zur Verfügung, die Werkzeuge zur Illustration und für eine grafische Kommunikation bietet. Damit lassen sich Ideen wirksam und überzeugend vermitteln.

Tool-Sets für herausragende Visaulisierungen

Architekten und Ingenieure erhalten auf Wunsch ein zusätzliches Tool-Set. Damit kommen sie in den Genuss einer leistungsstarken BIM Funktionalität, Designfunktionen für ein exzellente und herausragende Visualisierung, intelligente modellbasierte 3D-Planungen für beste Ergebnisse sowie integrierte Analysen für eine optimierte Entscheidungsfindung in Planung und Ausführung.

Verweise:

Passivhaus mit transparenter Dacheindeckung
Testbewohner für Energie-Plus-Haus gesucht
Beratung schützt vor Fehlinvestitionen beim Immobilienkauf – Interview mit VPB-Präsident Dipl.-Ing. Thomas Penningh
SolarWorld AG – sechs Fragen an den Gründer und Vorstandsvorsitzenden Frank H. Asbeck
Drastische Bußgelder bei Verstoß gegen EnEV
Dämmwahn allein reicht nicht
Förderungsstopp – Interview mit Dr. Ilona Klein
BMVBS-Förderprogramm für Energie-Plus-Häuser
Dimmbares Glas auf Knopfdruck
EnEV – Altbauten energetisch nachrüsten

Share

Kommentar schreiben