MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Baufinanzierungsrechner eröffnen Spielräume

Soll der Traum vom eigenen Haus Wirklichkeit werden, stellt sich schnell die Frage nach der Finanzierung. Sie bildet das Fundament dieser Unternehmung und entscheidet darüber, ob das Projekt am Ende tatsächlich zum Traum oder zum Albtraum wird. Spezielle Online-Baufinanzierungsrechner berechnen finanzielle Spielräume und geben Sicherheit hinsichtlich der Kalkulation.

Baufinanzierung

Baufinanzierungsrechner stellen die Höhe der monatlichen Belastung dar. (Foto: stockyimages / Clipealer.de)

Irgendwann im Leben tritt wohl bei jedermann der Wunsch nach einer eigenen Immobilie zutage. Eigener Grund und Boden und ein Haus ganz nach dem persönlichen Geschmack – davon träumen auch Zeitgenossen mit einem begrenzten Budget.

Baufinanzierungsrechner bieten Hilfestellung

Wer penibel durchrechnet und eine Finanzierung wählt, die individuell auf die persönlichen Gegebenheiten abgestimmt ist, der kann sich schon bald den Traum von der eigenen Immobilie erfüllen. Dazu sollte jedoch unbedingt bereits im Vorfeld die finanzielle Belastung berechnet werden, die auf den Häuslebauer zukommt. Als perfekte Hilfestellung zur Berechnung eines grundlegenden Finanzierungsplans dienen Baufinanzierungsrechner, die im Netz aufrufbar sind. Schließlich müssen alle Aspekte berücksichtigt werden, die den finanziellen Bereich tangieren.

Mit dem Baufinanzierungsrechner zum perfekten Finanzplan

Auf einer solide erarbeiteten finanziellen Basis, die Anforderungen des Projekts weit über eine momentane Lage hinaus widerspiegeln und langfristig standhalten, lässt sich gut bauen. Zur Erstellung eines erfolgreichen Finanzierungsplans muss eine Vielzahl an grundlegenden Aspekten berücksichtigt werden. Hierzu zählen Fragen, die im Vorfeld beantwortet werden, wie etwa:

  • Selbst bauen oder kaufen?
  • Wie teuer darf das Projekt höchstens werden?
  • Kosten detailliert auflisten
  • Darlehensart bestimmen
  • Gibt es ein Bauspardarlehen?
  • Wie hoch sind die Hypothekenzinsen?
  • Lässt sich eine KfW-Förderung beantragen?

Belastungen mit Baufinanzierungsrechner erheben

Bei den Berechnungen zum idealen Finanzplan für das Bauprojekt steht die monatliche Gesamtbelastung im Vordergrund. Sie fließt in die Summen für den Baufianzierungsrechner mit ein. Damit die Ergebnisse am Ende den Realitäten standhalten, ist eine Haushaltsrechnung zu erstellen, die als Grundlage dient. Sie sollte allerdings über den gesamten Finanzierungszeitraum ausgelegt sein, also über Zeiträume von bis zu 40 Jahren. Die Höhe der künftigen Raten ergibt aus dem Betrag der nach Abzug aller monatlichen Kosten übrig bleibt.

Baufinanzierungsrechner für unterschiedliche Berechnungen

Maßgeblich ist es daher auch, dass alle Ein- und Ausgaben zur Erhebung der Gesamtkosten im Baufinanzierungsrechner realistisch erhoben werden. Nur so lässt sich die Rate präzise berechnen, die letztendlich für ein Baudarlehen zur Verfügung steht. Hier kann ein spezieller Kreditrechner zum Zuge kommen, der auf den Euro genau berechnet, wie hoch die monatliche Belastung am Ende ausfällt. Hierzu müssen folgenden Parameter eingegeben werden:

  • monatliche Rate
  • einsetzbares Eigenkapital
  • Effektivzins
  • Tilgungssatz
  • Maklercourtage
  • sonstige Kosten

Perfekter Weg zur maßgeschneiderten Finanzierung

Damit lässt sich der maximale Kaufpreis für die Immobilie schnell und unkompliziert mittels Baufinanzieurngsrechner berechnen. Künftige Immobilienbesitzer, die noch nicht wissen, welches Eigenkapital ihnen zur Verfügung steht, können sich zudem mit Hilfe eines speziellen Eigenkapitalrechners einen Überblick verschaffen. Anhand von Parametern wie etwa Sparvermögen und weitere Vermögenswerte kommen künftige Häuslebauer hier schnell zu den gewünschten Zahlen. Mit einer solchen Vorbereitung ist der Weg zu einer maßgeschneiderten Finanzierung perfekt geebnet und der erste wichtigen Schritt zu Traumimmobilie getan.

 
Baufinanzierungs-Tipps vom Experten:

Verweise:
Immobilie als Kapitalanlage – Was ist zu beachten?
Baufinanzierung – vergleichen und sparen
Finanzierung – der variable Kredit
Gute Zeiten für die Anschlussfinanzierung
Günstige Baudarlehen von der KfW
Baudarlehen – Tilgungsbeginn gut planen

Share

Comments are closed.