MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Beschriftungslaser kennzeichnen Werkzeuge

Beim Bau des Traumhauses setzen Bauherren häufig die eigenen handwerklichen Fähigkeiten ein. Dann wird zumeist auch hochwertiges Werkzeug mit eingebracht. Damit hochwertige Geräte wie etwa Bohrmaschinen, Elektrosägen & Co. schnell wiedererkannt werden, lassen sich die teuren Produkte mittels Beschriftungslaser eindeutig kennzeichnen.

Laser

Beschriftungslaser bieten eindeutige Kennzeichnungen (Foto: rosspetukhov / istockphoto.com)

Rückt der Traum vom eigenen Haus endlich in greifbare Nähe, zeigen sich Bauherren zumeist voller Tatendrang. Schließlich lässt sich durch den Einsatz einer sogenannten Muskelhypothek viel Geld sparen. Dann müssen Häuslebauer allerdings auch ihr eigenes Werkzeug und ggf. auch hochwertige Werkstücke mit einbringen, um für alle anfallenden Arbeiten gewappnet zu sein, die in Eigenregie geleistet werden.

Kennzeichnung mittels Beschriftungslaser

Damit teures Werkzeug und Werkstücke sich nicht mit den Produkten der übrigen am Bau befindlichen Gerätschaften vermischen oder verloren gehen, bietet sich eine Kennzeichnung der teuren Produkte an. Handwerker, die für notdürftige, nicht allzu lange haftende Lösungen kaum zu begeistern sind, können sich für eine Markierung durch einen Beschriftungslaser von or-laser.de entscheiden. Anwender können so vermehrt auch kleine Bauwerkzeuge bzw. Bauteile bearbeiten bzw. kennzeichnen, die bis zu 10 Kilogramm schwer sind. Dies sogar als Einzelteil oder im Rahmen einer Kleinserie.

Beschriftungslaser verfügen über vielzählige Vorteile

Mit einem solchen Beschriftungslaser lassen sich Produkte aus ganz unterschiedlichen Materialien mittels Laserstrahl beschriften bzw. markieren. Im Unterschied zum Laserdurck, wird hier das beschriftete Material selbst verändert. Laserbschriftungen sind deshalb so beliebt, da sie sowohl wisch- als auch wasserfest und besonders langlebig sind. Durch die schnelle, automatisierte und individuelle Aufbringung lassen sich besonders gut Einzelteile nummerieren oder QR-Code und DataMatrix-Codes direkt auf die einzelnen Werkzeugprodukte auftragen.

Die vielzähligen Vorteile der Beschriftungslaser spiegeln sich auch in folgenden Effekten wieder:

  • Die Steuerung ist beim Beschriftungslaser computergestützt
  • Berührungslose Anbringung
  • Gravierung automatisierter Motive
  • Lange Haltbarkeit der Beschriftung
  • Unempfindlich gegen Umwelteinwirkungen, Abrieb und Lösungsmittel aller Art
  • Möglichkeit einer Anwendung bei einer Vielzahl von Materialien wie etwa Metall, Glas, Holz, Kunststoff
  • Unterschiedliche Farbnuancen beim Beschriftungslaser möglich
  • Beschriftungslaser bieten perfektes Markierungsverfahren

Beschriftungslaser bieten dauherhafte Kennzeichung

Bauherren, die hinsichtlich der individuellen Kennzeichnungs- bzw. Markierungsverfahren großen Wert auf effiziente und flexible Lösungen legen, kommen somit an der innovativen Lasertechnik nicht vorbei. Neben der Vielzahl der Materialien, die bearbeitet werden können, bietet sich auch eine Fülle an Inhalten und Formen der jeweiligen Markierungen. Handwerker am Bau verfügen nach erfolgreicher Anwendung der Beschriftungslaser und individueller Kennzeichnung der kostspieligen Werkzeuge und Werkstücke somit einen guten Eigentumsschutz und sind sicher vor Verwechslungen und Verluste am Bau.

 

Verweise:
Handwerkersuche online schnell und effizient
Akkuschrauber – auf die Qualität kommt es an
Bauteile – Kaufvertrag ist kein Werkvertrag
Onlineshop für elektronische Bauelemente
Online-Shopping – au dem Vollem schöpfen
Werkzeug für Hobbyhandwerker & Co.

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Hausbau, Ideen
Tags: , , , , ,

Comments are closed.