MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Massivholzmöbel liegen ganz im Trend

Immer mehr Verbraucher entscheiden sich beim Kauf einer neuen Einrichtung für Massivholzmöbel. Kein Wunder, denn diese Produkte werden aus nachhaltigen Rohstoffen gefertigt. Ökologische Aspekte, ein angenehmen Raumklima, die besondere Gemütlichkeit sowie Langlebigkeit wissen Bewohner sehr zu schätzen.

Holzmöbel

Massivholzmöbel bieten Nachhaltigkeit und Attraktivität (Foto: www.telestore.de)

Einrichten mit echten Holzmöbeln – davon träumen viele Bewohner. Der Trend, Wohnräume wie etwa Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und Büroraum mit hochwertigen Massivholzmöbeln auszustatten, setzt sich mehr und mehr durch. Insbesondere die ökologischen Aspekte kommen bei den Verbrauchern sehr gut an. Wohnen mit Möbeln aus nachhaltigen Rohstoffen liegt daher ganz im Trend.

Massivholzmöbel kommen bei Verbrauchern gut an

Dabei gibt es eine Vielzahl an Gründen warum sich Bewohner mehr und mehr für Massivholzmöbel entscheiden. Umweltaspekte stehen ganz vorn auf der Liste der Prioritäten beim Möbelkauf. Viele Bewohner können es sich gar nicht mehr anders vorstellen, als sich mit Möbel zu umgeben, die Ansprüche an Nachhaltigkeit erfüllen. Ein bewusster Umgang mit der Natur gehört für Verbraucher heute ganz selbstverständlich zum Einkaufsverhalten dazu.

Heimische Hölzer für Massivholzmöbel

Zur Fertigung der Massivholzmöbel werden überwiegend Hölzer aus dem kontrollierten, forstwirtschaftlichen Anbau verwendet. Damit wird der gewünschten Nachhaltigkeit ausreichend Rechnung getragen. Auch die Energie-Bilanz kann sich sehen lassen. Denn zur Herstellung der Massivholzmöbel wird auch in Hinblick auf die Herstellung anderer Möbel nur ein geringer Einsatz von Energie benötigt. Hinzu kommt, dass das Naturmaterial Holz zu 100 Prozent recycelbar ist. Darüber hinaus besteht eine Vielzahl der Holzmöbel aus massiven Holzplatten, die nicht furniert sind.

Außergewöhnliche Ausstrahlung der Massivholzmöbel

Massive Holzmöbel entwickeln ihre Wirkung vor allem in Wohnräumen. So genießen Kunden insbesondere folgende Eigenschaften:

  • Einzigartige Unikate
  • Faszinierende Ausstrahlung
  • Unterschiedliche Maserungen
  • Natürliche Farb-Changierungen
  • Ästhetik
  • Harmonisches Aussehen
  • Exzellentes Raumklima
  • Keine elektrostatische Aufladung
  • Antibakterielle Wirkung
  • Robustheit der Massivholzmöbel
  • Stabilität

Massivholzmöbel bieten viele gute Eigenschaften

Bewohner, die sich für Massivholzmöbel entscheiden, kommen zudem in den Genuss einer besonders leichten Pflege. In der Regel genügt eine Oberflächenbehandlung mittels Staubtuch und eine gelegentliche Auffrischung. Dabei werden die Massivholzmöbel nachgeölt und strahlen so wieder in alter Frische. Auch Schadstellen lassen sich leichter entfernen, als dies bei herkömmlichen Möbeln der Fall ist. Ebenfalls empfehlenswert ist das Wachsen. Hierbei sollte auf natürliche Pflegestoffe wie etwa Bienenwachs oder Leinöl geachtet werden. Wachs bietet zusätzlich den Vorteil, hochwertigen Massivholzmöbeln dauerhaften Glanz zu geben.

 
Massivholzmöbel reparieren:

Verweise:
Glänzende Möbel zu glanzvollen Preisen
Möbelhaus plant komplette Towns
Shoppingguide spürt Möbel auf
Möbel- und Wohnaccessoires online kaufen
Designermöbel – modern und nachhaltig
Einrichtung – darf es edel sein?
Einrichtung – Ambiente treibt es bunt
Wohlfühlen im Wohnbereich
Wohnraumgestaltung mit farbigen Wänden
Möbel – attraktiv und funktionell
Prima Klima für kostbare Antiquitäten

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Wohnen
Tags: , , , , , , , ,

Comments are closed.