MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Möbel aus Leder bieten edles Ambiente

Kaum ein Material wirkt so edel und attraktiv, wie feines, echtes Leder. Verbraucher wissen die vielfältigen Vorteile dieses Bezugsmaterial sehr zu schätzen. Wer ein anspruchsvolles Design, Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit miteinander verbinden möchte, der landet mit einer solchen Einrichtung einen Volltreffer – bewundernde Blicke inklusive.

Ledermöbel

Ledermöbel sind edel, elegant, langlebig und pflegeleicht (Foto: dotshock)

Ob Couch, Stuhl, Sessel oder Chaiaselounge – Möbel, die mit echtem Leder bezogen sind, stehen auf der Wunschliste der Verbraucher ganz oben. Das Material hat allerdings seinen Preis. Auch wenn Hersteller immer mehr Angebote auch in Preis-Segmenten bieten, die erschwinglich sind, so bleibt eine solche Anschaffung zumeist kostspielig. Zu Dumpingpreisen lässt sich dieses Mobiliar nicht einkaufen.

Möbel aus Leder haben ihren Preis

Möbel aus echtem Leder werden in unzähligen Qualitäten und für die verschiedensten Einsatzbereiche angeboten. Der Aufpreis, der für das Material „Echtleder“ ausgegeben werden muss, lohnt. Denn Qualität und Attraktivität überzeugen. Möbel aus Echt-Leder punkten durch Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit und bieten optisch genau das, was anspruchsvolle Kunden wünschen. Zu den vielzähligen Vorteilen von Leder zählen u.a. folgende Eigenschaften:

  • robust
  • langlebig
  • pflegeleicht
  • atmungsaktiv
  • edel
  • attraktiv

Ledersofa begehrter denn je

Auch das Ledersofa zählt zum begehrten Mobiliar der Verbraucher. Inzwischen zählt dieses Möbelstück zu den Klassikern in der Wohnraumeinrichtung und wird auch für Kunden mit kleinerem Budget bezahlbar. Die attraktiven Hingucker schmeicheln jedem Raum und das weiche und dennoch strapazierfähige Material begeistert. Das Angebot an unterschiedlichen Lederarten für Möbel ist groß. Kunden haben daher die Qual der Wahl. Zur Auswahl stehen u.a.:

  • Veloursleder
    Dieses Material steht für Lederarten mit rauen Oberflächen.
  • Nappaleder
    Hierbei handelt es sich um sehr weiches, glattes Material, das bevorzugt für die Couch eingesetzt wird.
  • Rindsleder
    Rindsleder ist glatt, besonders widerstandsfähig und robust. Damit eignet es sich ebenfalls sehr gut die Ledercouch.
  • Anilinleder
    zählt zu den Luxusmaterialien unter den Leerarten. Dabei handelt es sich um ein durchgefärbtes, offenporiges und eher empfindliches Glattleder, das relativ teuer ist.
  • Nubukleder
    Nubukleder zeichnet sich durch eine raue, aber samtartige Oberfläche aus und ist sehr weich. Atmungsaktive Eigenschaften machen dieses Leder zudem zu den besonders bevorzugten Sorten.

Pflege teurer Möbel im Mittelpunkt

Möbel aus Leder benötigen viel Pflege. Schließlich wurde das empfindliche Material gegerbt und eingefärbt. Je empfindlicher das Leder ist, umso mehr Pflege muss der stolze Besitzer eines solchen, zumeist teuren Möbelstücks investieren. Im Gegenzug zeigt sich Leder gegenüber Stoffbezügen häufig versöhnlich, wenn es darum geht, problematische Verunreinigungen wie etwa Rotweinflecke zu entfernen. Hier reicht zumeist ein feuchter Lappen, um die Spuren restlos und dauerhaft zu beseitigen.

Schutz vor Sonne für Möbel aus Leder

Ansonsten gilt: Die Pflege von Möbeln aus Leder sollte regelmäßig stattfinden. Wer die guten Stücke zweimal jährlich mit einem fetthaltigen Mittel behandelt, der kann sich in der Regel viele Jahre an den Prachtstücken erfreuen. Wer zudem darauf achtet, Möbel aus Leder nicht der Sonne auszusetzen und Feuchtigkeit von den Prachtexemplaren fernhält, der kann sichergehen, dass die Möbel aus Leder auch in Jahren noch so schön erhalten sind, wie einst beim Kauf.

So werden stark strapazierte Möbel wieder schön:

 
Verweise:
Glänzende Möbel zu glanzvollen Preisen
Möbelhaus plant komplette Towns
Shoppingguide spürt Möbel auf
Möbel- und Wohnaccessoires online kaufen
Designermöbel – modern und nachhaltig
Einrichtung – darf es edel sein?
Einrichtung – Ambiente treibt es bunt
Wohlfühlen im Wohnbereich
Wohnraumgestaltung mit farbigen Wänden
Möbel – attraktiv und funktionell
Prima Klima für kostbare Antiquitäten

Share

Comments are closed.