MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Attraktive Gartengefäße aus Beton

Bei vielen Hausbesitzern hat die diesjährige Gartensaison inzwischen begonnen und Arbeiten rund um den Garten laufen auf Hochtouren. Auch passende Dekorationen werden bereits fleißig arrangiert. Als Material für Blumenkästen, Kübel & Co. steht der Werkstoff Beton im Fokus. Ob schlicht, stylisch, rustikal oder mit dezenten Ornamenten – Gefäße aus diesem Rohstoff werden zu wahren Highlights.

Pflanzkübel

Gefäße aus Beton verleihen dem Garten ein mediterranes Ambiente (Foto: nozyer / Clipdealer.de)

Harter Beton und zarte Pflanzen – das muss kein Widerspruch sein. In der Garten- und Sommersaison 2014 rückt der Werkstoff Beton zentral in den Mittelpunkt und findet zu Dekorationszwecken reichlich Verwendung. Dabei müssen es nicht immer teure Stücke au dem Handel sein, die dem Garten ein mediterranes Ambiente verleihen. Mit etwas Geschick und Freude am Werkeln lassen sich Gartengefäße aus Beton auch selbst entwerfen und fertigen.

Vom Kübel bis zur Gartenbank

Der Werkstoff Beton kommt im Outdoor-Bereich ganz groß in Mode. Zauberhafte Pflanzen, geschickt in Gefäßen aus Beton arrangiert, setzen Highlights im Garten und erfreuen Bewohner und Gäste gleichermaßen. Besonders attraktiv wirkt der ansonsten harte und raue Baustoff inmitten einer kunterbunten Blütenpracht. Zum Einsatz kommen kann der Werkstoff Beton bei einer Vielzahl von Produkten für den Garten. Hierzu zählen u.a.:

  • Töpfe
  • Schalen
  • Pflanzkübel
  • Blumenkästen
  • Individuell gestaltete Sockel
  • Schlichte Gartenbänke u.v.m.

Gegensätze ziehen sich an

Gegensätze wie etwa filigrane Blüten, die in kühl wirkenden Übertöpfen eine zauberhaft südlänsische Atmosphäre vermitteln, ziehen sich geradezu magisch an und kommen im Outdoor-Bereich perfekt zur Geltung. Besonders attraktiv werden Gefäße aus Beton für Heimwerker und Kreative, denn die Gefäße lassen sich selbst entwerfen und herstellen. Spezielle Vorkenntnisse sind praktisch nicht erforderlich und der Wettlauf um die außergewöhnlichen Stücke hat bereits begonnen.

Experten bieten fachkundigen Rat

Fachkundige Unterstützung bieten Bücher, die als Leitfaden zur Herstellung von Gefäßen aus Beton dienen. Dabei ist der Werkstoff Beton nicht nur besonders preiswert, sondern auch kinderleicht zu verarbeiten. Mit ein wenig Übung können sich die Ergebnisse schnell sehen lassen und zieren fortan Gärten Vorgärten, Gartenwege und Eingangstore. Im Gegensatz dazu liegen Gefäße aus Beton, die es in großer Vielfalt im Handel zu kaufen gibt, eher im hochpreisigen Bereich. Der persönliche Einsatz lohnt also.

Gartengefäße – Auf die Form kommt es an

In Form gebracht wird Beton mittels spezieller Formen, die überall im Haushalt zu finden sind. Hierzu zählen u.a:

  • Plastikbecher
  • Schalen
  • Eimer
  • Teller
  • Vasen
  • Kuchenformen
  • Gummistiefel u.v.m.

Zusammensetzung des Betons spielt eine Rolle

Auch der Handel eine Vielzahl an Formen bereit. Spannender und preiswerter ist es, im Haus nach geeigneten und ausgefallenen Formen zu suchen. Die verwendeten Formen lassen sich nach ihrem Einsatz leicht mit etwas Wasser reinigen und können damit wieder ihrer ursprünglichen Bestimmung zugeführt werden. Auch die Zusammensetzung von Beton spielt bei der Fertigung von Gefäßen eine Rolle. Für die Herstellung von Gefäßen eignet sich besonders eine feine Gesteinskörnung. Dieser Feinbeton besteht aus einem Körnergemisch aus Split, Sand und Kies. Füllmörtel bis zu einem Durchmesser von vier Millimetern lässt sich ideal für die Fertigung von Gefäßen aus Guss verwenden.

Beton für Gefäße muss ausreichend aushärten

Bei sehr großen Objekten sollte darauf geachtet werden, dass eine sogenannte Bewehrung eingemauert wird. Dabei dient etwa Draht als Verstärkung der Wände der Gefäße. Schließlich muss der Beton noch ausreichend lange aushärten und sollte trocken und kühl lagern. Während des Trocknungsprozesses muss der Beton stets leicht befeuchtet werden. Dann können sich die Ergebnisse sehen lassen und Hausbesitzer erfreuen sich über viele Jahre an den attraktiven Gefäßen aus Beton im eigenen Garten.

Gartengefäße aus Beton selbst entwerfen:

 

Verweise:

Flexibler Beton bereichert moderne Architektur
Kengo Kuma und Lichtbeton
Phänomen Lichtbeton
Möbel – attraktiv und funktionell
Wohndesign – Betonwerkstein zur Raumgestaltung
Möbel aus Beton erobern den Markt

Share

Comments are closed.