MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Job-Boom durch Erneuerbare Energien?

Bringt der Wechsel zu den Erneuerbaren Energien auch jede Menge neue Jobs in der Bau-Branche? Eine Studie macht anhand eines Fallbeispiels Hoffnung und nennt hierzu Daten und Fakten!

Frauen auf der Baustelle

Experten erwarten einen Job-Boom in der Bau-Branche ( Foto: dolgachov / istockphoto.com)

Gute Nachrichten für alle, die den Arbeitsmarkt fest im Auge haben: Experten rechnen damit, dass allein durch energetische Maßnahmen jede Menge neue Jobs geschaffen werden. Eine Studie hatte zuvor das Potenzial der voraussichtlichen Energieersparnis für den Wohnungsmarkt am Beispiel des Hochtaunuskreis ermittelt.

Studie macht Hoffnung

Dabei kamen die die Fachleute zu dem Ergebnis, dass hier künftig 654.000 Megawattstunden Energie eingespart werden könnten. Vorausgesetzt, alle Altbauten würden auf das energetische Niveau von Neubauten gebracht. Dies entspräche umgerechnet eine Einsparung von 289 Liter Heizöl pro Kopf und Jahr. Allerdings müssten satte 2,76 Milliarden Euro investiert werden, um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen. Dies brächte dem Kreis dann etwa 910 neue Arbeitsplätze in den nächsten 30 Jahren auf dem Sektor Bau ein. Ausgeweitet auf die gesamte Bundesrepublik Deutschland würde damit ein überaus beachtliches Potenzial an neuen Arbeitsstellen für das gesamte Land dabei herausspringen.

Initiative “Impulse für den Wohnungsbau”

Die Studie wurde vom Pestel-Institut in Zusammenarbeit mit der “Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen” erstellt und herausgegeben, In Auftrag gegeben wurde die Studie von der Initiative “Impulse für den Wohnungsbau”, ein Zusammenschluss aus dem Deutschen Mieterbund, der IG Bau und anderen Verbände. Bei den Bauten, die noch aus Nachkriegszeiten stammen, seien die Heizkosten enorm, erklärt Matthias Günther vom Pestel-Institut. “Wenn für Einkommensschwache Wohnen künftig noch bezahlbar bleiben soll, führt kein Weg an der energetischen Gebäudesanierung vorbei.”

Verweise:

Solar- und Photovoltaikanlagen weiterhin günstig
Ist Windkraft billiger als Solarenergie?
Das “Erneuerbare Energiengesetz” (EEG)
Buchempfehlung zum Thema Photovoltaik
Hausbau – Wann lohnt Photovoltaik?
Im Gespräch mit den Solar Frauen Schweiz

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Hausbau
Tags: , ,

Kommentar schreiben