MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Modernisierung der Heizung spart viel Geld

Eine Modernisierung der Heizung lohnt in vielerlei Hinsicht. So tragen Bauherren durch eine fachgerechte energetische Sanierung zum Umweltschutz bei und sparen zusätzlich jede Menge Geld. Das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) fasst die Höhe der Einsparungen nach einer Studie in Zahlen zusammen.

Modernisierung Heizung

Die energetische Modernisierung der Heizanlage amortisiert sich. (Foto: erwo1 / Clipdealer.com)

Wird die veraltete Heizung gemäß neuesten Standards saniert, sparen Immobilienbesitzer viel Geld. So berichtet das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO), dass Heizungen in Hinblick zu anderen energetischen Sanierungsmaßnahmen in einem besonders günstiges Kosten-Nutzen-Verhältnis zu sehen sind. Schon mit einer relativ geringen Summe, die Bauherren investieren, könnten so sehr hohe Einsparungen bei der Primär-Energie erzielt werden.

Modernisierung der Heizung – Einsparpotenzial

So komme es beispielsweise zu 35 Prozent Einsparpotenzial, wenn bei der Nutzung von Öl-Brennwerttechnik eine Solarwärmeanlage zum Einsatz kommt. Als Grundlage für diese Aussagen benannte das Institut Erfahrungswerte, die auf Auswertungen von energetischen Gebäudesanierungen beruhen und innerhalb eines Modernisierungswettbewerbs unter dem Motto “Aktion Energie-Gewinner” erhoben wurden. So konnte die Auswertung auf der Grundlage von tatsächlich angefallenen Kosten Aufschluss darüber geben, wie wirtschaftlich jene am häufigsten genutzten Einzelmaßnahmen sind, die zur Verbesserung der energetischen Gebäudequalität beitragen.

Modernisierung der Heizung – Kostenreduktion

Laut dieser Erhebung reduzierten sich die Kosten wie folgt:

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Hausbau
Tags:

Das könnte Sie ebenfalls interessieren