MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

APP-Einrichtungsplaner als virtueller Assistent

Mit der innovativen APP “Measure” können Smartphone-Besitzer dem Möbelkauf künftig gelassen entgegensehen. Die intelligente Applikation hilft auf ganz einfache Weise, Möbel und Gegenstände exakt auszumessen. Fehlkäufe aufgrund von falschen Maßen sind damit künftig so gut wie ausgeschlossen.

Smartphone-APP

Die Einrichtungsplaner-APP "Measure" beweist Talent zum exakten Ausmessen von Möbeln. (Foto: magraphics / Clipdealer.com)

Passen Couch, Schrankwand und Esszimmer-Garnitur tatsächlich in die dafür vorgesehenen Räumlichkeiten? Diese und ähnliche Fragen stellen sich Kunden, wenn sie im Einrichtungsgeschäft traumhaften Möbeln gegenüber stehen. Doch bevor Liebhaber von Vitrinenschränken, üppigen Ecksofas und pompösen Schrankelementen zugreifen und viel Geld den Besitzer wechselt, sollten die Maße im Fokus stehen. Nur wenn zu Hause auch alles passt, bleibt die Freude über das Mobiliar dauerhaft erhalten.

Glücklich schätzen kann sich, wer ein Smartphone besitzt und sich die intelligente APP “Measure” herunterlädt. Der dann installierte elektronische Helfer und Assistent in Sachen Raumausstattung kann Gegenstände vermessen. Grund genug, um ihn spätestens vor dem Möbeleinkauf herunterzuladen.

AP Einrichtungsplaner von “Telekom Laboratories”

Das kleine Programm stammt von “Telekom Laboratories” und steht allen Inneneinrichtern als virtueller Einrichtungsplaner zur Seite. Anwender müssen lediglich die Kamera des Smartphones auf jenen Gegenstand richten, der in die nähere Auswahl kommt. Bei modernen Smartphones zählt eine Kamera und ähnliches Zubehör bereits zum Standard. Damit wird eine Vielzahl an neuen Anwendungen möglich wie etwa ‚Augmented Reality“. Das bedeute so viel wie „erweiterte Realität“ und hierzu zählt auch der brandaktuelle Einrichtungsplaner.

APP-Einrichtungsplaner – erfassen und speichern

Viel mehr, als mit dem Smartphone ein Auge auf das begehrte Möbelstück zu werfen ist nicht notwendig. Denn von nun an übernimmt “Measure” die Regie und erfasst die exakten Maße, speichert sie ab und vergleicht mit den zuvor eingegebenen Daten. In den Genuss dieser cleveren Software kommen Nutzer, die das Betriebssystem Android nutzen. Die APP lässt sich als Beta-Version im “Android Market Place” downloaden. Zu Ende konzipiert sei das Programm allerdings noch nicht, versichern die Entwickler. Sie wollen noch weiter tüfteln und freuen sich auf Anregungen und Kritik der Nutzer.

Download APP “Measure” (derzeit nur Android)
 

Verweise:

IFA Berlin – Vernetztes Haus hat Zukunft

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Wohnen
Tags:

Das könnte Sie ebenfalls interessieren