MEIN BAU

Main Section

Blogs

Neue Richtlinien für den Energieausweis

Energiepass

In Zeiten hoher Kosten für Wärme und Strom werden die Energiewerte eines Hauses für Bewohner immer wichtiger. Hausbesitzer, die verkaufen oder vermieten, werden auf der Grundlage einer neuen EU-Richtlinie ab 2013 dazu verpflichtet, auf Anforderung…

weiterlesen »

Österreich ist Vorreiter beim Passivhaus

Passivhäsuer

Nirgendwo auf der Welt werden so viele Passivhäuser gebaut, wie in Österreich. Damit zählt das Alpenland zur Nummer eins in Sachen energieeffiziente Bauten. Die IG Passivhaus bietet daher auch in diesem Jahr den Internationalen Tag…

weiterlesen »

Ein Passivhaus als Ausbauhaus

Solarhaus

Kostengünstig ein hochmodernes Passivhaus bauen – davon träumt so mancher Bauherr. Die komplexe Bauweise beim Passivhaus erschwert allerdings oftmals Eigenleistungen, die Kosten senken könnten. Abhilfe schaffen spezielle Bio-Solar-Häsuer.

weiterlesen »

Hydraulischer Abgleich für optimale Heizleistungen

Der hydraulische Abgleich

Angesichts hoher Energiepreise sind Hausbesitzer stets auf der Suche nach Einsparmöglichkeiten. Mit den korrekten Anpassungen der Heizanlagen an das Haus lässt sich die Heizkostenrechnung deutlich senken. Experten raten daher zu einem hydraulischen Abgleich.

weiterlesen »

Energetische Sanierung als Steuersparmodell?

Energetische Sanierung

In die Jahre gekommene Immobilien verfügen oftmals über eklatante Mängel. Alte Heizanlagen, zugige Fenster, undichte Dächer und mangelnde Dämmungen fordern zu einer energetischen Sanierung heraus, die teuer werden kann. Steuerliche Abschreibungen könnten bald Entlastung bringen.

weiterlesen »

Größtes Passivhaus-Projekt in Berlin geplant

in Berlin wird größtes Passivhaus-Projekt geplant

Das größte Passivhaus-Projekt Berlins wird für nächstes Jahr im Herbst geplant, das mit rund 400 Wohnungseinheiten ausgestattet wird sowie einer Fläche von 7.000 Quadratmeter für Gewerbe, um eine Versorgung der Anwohner zu garantieren. Dieses 70…

weiterlesen »

Energieberatung – Top oder Flop?

Energieberater

Angesichts drastisch steigender Strompreise inklusive Ökostrom-Umlage denken Verbraucher über effiziente Maßnahmen nach. Umweltminister Peter Altmaier will beim Stromsparen helfen und schickt Energieberater in die Haushalte. Doch macht dies tatsächlich Sinn?

weiterlesen »

Ökostrom – Umlage wird zur Kostenlawine

Oekostromzulage

Politiker entscheiden – Bürger zahlen die Zeche. In Hinblick auf die Ökostrom-Umlage rollt auf die Verbraucher in Deutschland ab 2013 eine Kostenlawine zu. Viele Kunden wissen nicht, wie dies künftig noch zu stemmen ist.

weiterlesen »

Sparsames Heizen mit moderner Haustechnik

Heizanlage

Mit Beginn der energetischen Wende hat sich auch die Haustechnik geändert. Erneuerbare Energien halten Einzug in die Haushalte und erobern Heizanlagen & Co. Sie sparen nicht nur viel Geld, sondern schonen auch zuverlässig die Umwelt.

weiterlesen »