MEIN BAU

Main Section

WDVS

Blogs

Fassadendämmung und Wärmedammverbundsystem

Beim Neubau ist der Einsatz eines Wärmedämmverbundsystems, kurz WDVS, üblich. (Fotoquelle: piovesempre / clipdealer.de)

Es ist heute beim Hausbau oft üblich, ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS) einzusetzen, da hiermit gute Ergebnisse in Bezug auf die Einsparung von Energie erreicht werden. Das WDVS kommt sowohl beim Neubau als auch bei einer Bestandsimmobilie…

weiterlesen »

Wärmebrücken verursachen Bauschäden

Baumängel

Wärmebrücken zählen zu den häufigsten Ursachen für Bauschäden und Schimmelbildung. Effekte wie etwa Transmissionswärmeverluste führen zu einem höheren Bedarf an kostenintensiver Wärme. Mangelhafte Belüftung des Gebäudes treibt schließlich die Bildung von Schimmelsporen an. Ausgereifte Wärmedämm-Verbundsysteme…

weiterlesen »

Wärmedämm-Verbundsysteme im Fokus

Wärmedämmungen

Eklatante Bauschäden sind oftmals die Folge von Sanierungs- und Baumängeln. Die Integration geeigneter Wärmedämm-Verbundsysteme der neuen Generation folgen den Vorgaben der EnEV und verhindern kostspielige Folgeschäden.

weiterlesen »

Brandgefahr bei Wärmedämmung gebannt?

Fassadendämmung

Berichte zur Brandgefahr durch Fassadendämmung haben viele Bauherren in der Vergangenheit aufgeschreckt. Nunmehr geben Experten zumindest teilweise Entwarnung. Dies gilt vor allem für Dämmsysteme, die qualitativ hochwertig durchgeführt werden.

weiterlesen »