MEIN BAU

Main Section

Energieeffizientes Bauen ist ökologisch und ökonomisch sinnvoll

Energieeffizientes Bauen

Die Themen Klimawandel und Energiewende haben das Thema energieeffizientes Bauen noch populärer gemacht. Wer heute ein Eigenheim bauen lässt, kommt um das Thema nicht herum. Auch im eigenen Interesse – spart man mit einer energiesparenden Architektur doch bares Geld. Zudem darf der Bauherr auf großzügige Unterstützung des Staates hoffen. Das gilt übrigens nicht nur für den kompletten Neubau, sondern auch für eine energieeffiziente Sanierung der eigenen vier Wände. Bestimmte architektonische Konzepte, Baumaterialien und Heiztechniken sorgen dafür, dass die Energie optimal genutzt wird und wenig Wärme verloren geht. Abgerundet wird dies durch eine autarke Stromerzeugung durch Solarenergie.


weiterlesen »

Raumkonzept ist Pflicht

Ein Raumkonzept vor Baubeginn ist Pflicht

Entschließt sich ein Bauherr zum Bau eines Eigenheimes, steht eines fest:Es wird ein tolles Haus!Aber was ist zu tun bevor man einen Architekten engagiert?

weiterlesen »

Das Nullenergiehaus

Ist ein Nullenergiehaus realistisch?

Unter dem Begriff Nullenergiehaus versteht man ein Haus, das rechnerisch keine externe Energiezufuhr für Heizung und Warmwasseraufbereitung benötigt. Ist das realistisch?

weiterlesen »

Wärmepumpenheizung

Eine Wärmepumpenheizung hilft, Wärmeenergie beispielsweise aus dem Erdreich oder der Luft für die Beheizung eines Gebäudes zu verwenden.

weiterlesen »

Das Passivhaus

Besonders bei den derzeit hohen Ölkosten klingt es verlockend, ein Haus zu bauen, das mit weniger als 1,5 Liter Heizöl pro Jahr auskommt. Das moderne Passivhaus ist genau dazu im Stande!

weiterlesen »
1 83 84 85