MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

So wird Ihre Gartenparty zum Erfolg

Die sommerliche Jahreszeit lädt zum geselligen Beisammensein an der frischen Luft ein. Vielleicht planen Sie auch schon die nächste Party im Freien und sind auf der Suche nach Anregungen. Wir möchten Ihnen einige Tipps und Inspirationen rund um das Thema Partyausstattung im Garten geben!


gelungene Gartenparty

Gutes Essen und gefällige Getränke sind Eckpfeiler einer gelungenen Gartenparty (Bild: tommaso79/clipdealer.de)

So wird’s bequem: Sitz- und Stehgelegenheiten

Wenn Sie Gäste empfangen und mit ihnen gemeinsam Zeit im Garten verbringen möchten, freuen sich diese sicher über einen Sitz- oder Stehplatz. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Legen Sie Wert darauf, dass alle gemeinsam essen und trinken, empfiehlt sich eine klassische Tisch- und Gartenstuhlkombination. Besonders gemütlich wird diese mit passenden Sitzauflagen für die Stühle oder Bänke. Darüber hinaus gibt es jede Menge andere Wege Sitzgelegenheiten zu schaffen. Vielleicht haben Sie gerne eine offene Atmosphäre? Von Hängematten, Picknickdecken bis hin zu Hollywoodschaukeln ist alles möglich, sofern Sie ausreichend Platz in Ihrem Garten haben. Für den Fall, dass es Essen gibt, macht ein Buffettisch möglich, dass jeder am Platz seiner Wahl schlemmt.

Für das Wohlergehen: Essen und Trinken

Was wäre eine Gartenparty ohne Getränke oder Speisen? Auch hier gibt es unzählige Möglichkeiten, seine Gäste zu versorgen. Was das Essen betrifft, empfehlen wir Ihnen jedoch insbesondere zur Sommerzeit das Grillen als Zubereitungsart, denn es bringt mehrere Vorteile mit sich. Zwei Pluspunkte sind beispielsweise, dass das Essen frisch zubereitet wird und noch warm verspeist werden kann – und das gilt sowohl für Vor- und Nachspeisen.

Ein weiterer Anhaltspunkt: Grillen scheint eine Aktivität zu sein, die für Geselligkeit steht. Eine deutschlandweite Umfrage mit über 1000 Befragten des Vergleichsportals Moebel24 hat beispielsweise ergeben, dass die meisten Menschen am liebsten in Gesellschaft grillen. „Fast 20 % der Teilnehmer gaben sogar an, dass es Ihnen egal ist, mit wem sie etwas auf dem Grill rösten, solange sie dabei nicht allein sind“, heißt es in der Pressemitteilung. Wenn nicht allein, dann bietet sich doch eine Gartenparty als perfekte Gelegenheit zum Grillen an.

Auch für Getränke sollte im Idealfall gesorgt sein. Bei kleinerem Budget kann es auch nützlich sein, wenn jeder etwas zum (Grill)buffet oder den Getränken beiträgt. Auch das kann ein Gefühl von Gemeinschaft stärken. Ansonsten ist es natürlich ratsam, sich vor der Party Gedanken über notwenige Zutaten und Geschirr zu machen.

Das Drumherum: Dekoration, Beleuchtung und Unterhaltung

Mit Dekoration und Beleuchtung können Sie die Atmosphäre der Party beeinflussen. Vielleicht haben Sie ein Motto, an dem Sie sich bei der Dekoration orientieren möchten? Wimpelketten und Pom-Poms sind beliebte Verzierungsmöglichkeiten für den Garten, die Sie selbst basteln oder auch in unterschiedlichen Ausführungen erhalten können. Für die dunkleren Stunden können Lichterketten, Laternen und Kerzen eine warme, gemütliche Atmosphäre in Ihrem Garten schaffen.

Für noch mehr Wärme und Gemütlichkeit sorgen beispielsweise eine Feuerstelle oder Hitzepilz, wenn es die Gegebenheiten in Ihrem Garten hergeben. Insbesondere wenn es schon etwas kälter draußen ist, sind diese Wärmespender praktische Extras, mit denen Sie bestimmt einige Gäste
begeistern können. Vielleicht gibt es sogar ein paar Gäste in der Runde, die gerne am Lagerfeuer musizieren? Auch das kann ein kleines Highlight für Ihre Party sein. Ohnehin kann Musik, beispielsweise auch aus Boxen, einen erheblichen Einfluss auf die Stimmung haben, weshalb wir Ihnen auch diese empfehlen.

Fazit

Wir finden, dass Sitz- oder Stehgelegenheiten zur Grundausstattung für eine gelungene Gartenparty gehören. Hierbei empfehlen wir Ihnen gemütliche Plätze zu errichten, die Ihrem eigenen und dem Stil der Party entsprechen. Auch mit Speisen und Getränken können Sie bei Ihren Gästen punkten. Hierfür empfehlen wir das Grillen als eine gesellige Aktivität. Zu guter Letzt kann das Ambiente durch Dekoration, Beleuchtung und Unterhaltungsmedien beeinflusst werden. Deshalb ist es ratsam, Kerzen oder heitere Musik miteinzuplanen.

Share
Autor: Veröffentlichung durch Stefan Oberhauser
Veröffentlicht in: Ideen
Tags: , ,

Das könnte Sie ebenfalls interessieren