MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Energie – Nachhaltigkeit steht hoch im Kurs

Laut einer Forsa-Umfrage legen fast alle Erwachsenen in Deutschland großen Wert auf ein nachhaltiges Handeln im Alltagsgeschehen. Bemerkbar macht sich dies vor allem beim sparsamen Einsatz von Energie. Über 90 Prozent der Befragten handeln hinsichtlich des Verbrauchs sehr überlegt und umweltbewusst.

Nachhaltigkeitsfaktor

Nachhaltiges Handeln genießt in der Bevölkerung einen hohen Stellenwert (Foto: krasyuk / Clipdealer.de)

Energie sparen und damit nachhaltig handeln – darauf legen die meisten Menschen in der BRD besonders großen Wert. Ein solches Denken und Handeln zieht sich über den gesamten Energiesektor und macht natürlich auch nicht Halt vor der Auswahl geeigneter Haushaltsgeräte.

Haushaltsgeräte -
Nachhaltigkeit hat Stellenwert

So werfen viele Verbraucher bei der Anschaffung der Geräte einen besonders kritischen Blick auf den Energieverbrauch. Beachtliche 91 Prozent entscheiden den Einkauf von Energie unter Aspekten der Nachhaltigkeit.

Das Bestreben, unter Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit zu praktizieren, lässt sich sogar bis zum Kauf von Obst und Gemüse nachweisen. Demnach kaufen Deutsche die gesunden Nahrungsmittel gezielt aus speziellen Regionen. 55 Prozent der Verbraucher sind vom Ausbau erneuerbarer Energien zutiefst überzeugt.

Haushaltsgeräte – Abfälle und Recycling

Auch beim Thema der Vermeidung sowie Wiederverwertbarkeit von Abfällen und das Recycling von Rohstoffen aus Elektrogeräten ist mit den Deutschen nicht zu handeln. 47 Prozent verhalten sich entsprechend umweltbewusst und planen auch für die Zukunft, sich strikt so zu verhalten, dass Nachhaltigkeitsaspekte ausreichend Berücksichtigung finden. Die Umfrage wurde im Auftrag des Projekts “Wissenschaftsjahr 2012 – Zukunftsprojekt Erde”, einer Initiative des Bundesbildungsministeriums durchgeführt. Befragt wurden 1008 erwachsene Personen.

 

Verweise:

Laminat aus Zucker kommt aus Kärnten
Neubau – Schadstoffe beim Bauen
Kamin – beim Holzkauf auf Gütesiegel achten
Erneuerbare Energie zu attraktiven Tarifen
Erneuerbare Energien müssen rentabel sein
Photovoltaik – wenn Sonne Strom erzeugt
Photovoltaik weiterhin auf Erfolgskurs
Solarförderung drastisch gesenkt
Verband Austria Solar – Interview mit Roger Hackstock
Verband Austria Solar und Solar-Thermiebranche
BMVBS – Förderprogramm für Energie-Plus-Häuser
Passivhaus – bauen für die Zukunft
Job-Boom durch erneuerbare Energien?

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Ideen, Wohnen
Tags: , , , ,

Das könnte Sie ebenfalls interessieren