MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Kaffeeautomaten mit Filter feiern Comeback

Nach Zeiten mit Espresso- und Pad-Maschinen entdecken Verbraucher die klassischen Kaffeemaschinen mit Filter zurück. Die Automaten zeigen sich von der besten Seite und auch die gurgelnden Geräusche gehören bereits der Vergangenheit an.

Kaffeeautomat

Der Genuss von köstlichem Filterkaffee kommt wieder groß in Mode (Foto: YuriArcurs / Clipdealer.com)

Dem Duft von aromatischem Filterkaffee kann wohl kaum jemand widerstehen. Filterkaffee kommt zudem wieder ganz groß in Mode. Nach Jahren der Nutzung von Espresso- und Pad-Maschinen entdecken Verbraucher die Vorteile von frisch gebrühtem Kaffee zurück und schauen sich nach neuen Filterkaffeemaschinen um.

Innovative Kaffeeautomaten mit Filter

Der Handel bietet innovative und hochmoderne Geräte in einer beachtlichen Vielfalt an. Wer mit solchen, modernen Filterkaffeemaschinen köstlichen Kaffee zubereitet, bei dem röchelt du gurgelt es garantiert nicht mehr. Allenfalls begleitet ein dezentes Zischen den Brüh-Prozess, wenn heißes Wasser in Schüben auf das Kaffeepulver trifft und damit das einzigartige, herrliche Aroma verbreitet. Moderne Filterkaffeemaschinen sind deutlich besser geworden, erläutern Experten.

Kaffeeautomaten mit Filter waren nie ganz out

“Nach wie vor sind die Filterkaffeemaschinen die am meisten verkauften im Markt”, weiß auch André Mügge, Marketing Manager im Bereich Kaffee bei Philips. Das Unternehmen bietet ebenso innovative Filterkaffeemaschinen, wie etwa Groupe SEB, Krups, Moulinex und Rowenta. Experten wissen, dass die Filterkaffeemaschinen eigentlich nie ganz out waren. Nun aber kommen sie geradezu ganz groß heraus. Dabei gibt es unzählige Angebote von Mehrtassen-Maschinen bis hin zu Filterkaffeemaschinen für nur eine einzelne Tasse.

Konkurrenz der Filterkaffeemaschine ist groß

“Single5″ von Melitta beispielsweise bietet bis zu drei Tassen Kaffee, die sogar mittels wärmeisolierten To-Go-Becher mitgenommen werden können. Die neuen Filterkaffeemaschinen haben sich äußerlich komplett verändert und sind zudem funktioneller und komfortabler geworden. So lassen sich einige Modelle per Zeitschaltuhr vorprogrammieren. Im Ergebnis erhalten die noch schläfrigen Hausbewohner frühmorgens wie von Zauberhand frisch gebrühten Kaffee. Modell „KM611T“ von Krups bietet unterschiedliche Stärken zum Aroma. „Sensor for senses“ von Siemens hingegen outet sich als Modell, das per Sensor erkennt, ob zu wenig Wasser im Tank ist. Darüber hinaus lässt sich die Zeit anpassen, zu der das Wasser auf das Kaffeemehl trifft.

Kaffeeautomaten als wahre Blickfänger

Auch Äußerlich sind die neuen Filterkaffeemaschinen wahre Highlights. Schicke Gehäuse, zumeist verchromt, werden zu Blickfängern auf der Kaffeetafel. Die meisten Maschinen benötigen nicht einmal mehr einen Filter zur Zubereitung des köstlichen Getränks. Wer sich für das Philips’ Modell “Advance” erwärmt, der kann die Kanne nach Benutzung sogar zur Reinigung in die Spülmaschine geben. Filterkaffeemaschinen von Rowenta, wie etwa das Modell “Adagio” und “Subito” von Moulinex brühen gleich bis zu zehn Tassen auf.

Wer so viel gar nicht trinken kann, für den bietet sich die Möglichkeit der Aufbewahrung an. Hübsche Glaskannen plus Warmhalteplatten machen es möglich. Damit bleibt der Kaffee bis zu vier Stunden aromafrisch und warm. Summa Summarum kommen die neuen Filterkaffeemaschinen unserer guten alten und lange gepflegten Kaffeetradition sehr entgegen und schon bald duftet es in vielen Haushalten wieder wie anno dazumal.

 
Kaffeeautomaten mit Filter sind beliebt:

Verweise:

Küche – auf die Maße kommt es an
Küche – beim Kochen ist Aufsicht Pflicht
Küchenplanung – clever Küchen kaufen
Energiesparen mit modernen Töpfen
Haushalt – Frische-Kick für die Spülmaschine
Küchenmaschinen – multifunktionale Alleskönner
Küche – selbst ist der Mann
Haushaltsgeräte – nützlich, sicher und modern
Küche – kunterbunte Töpfe im Schrank
Küche – auf die Kochhöhe kommt es an
Zubehör für die Küche
Küchen – klein, fein, praktisch
Der Kühlschrank mag es kühl
Miniküchen – Pantryküchen – Singleküchen
Zubehör für die Küche

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Ideen, Wohnen
Tags: , , , ,

Das könnte Sie ebenfalls interessieren