MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Mauerfeuchte hinterlässt Spuren am Bau

Besonders in der kalten und feuchten Jahreszeit kann Mauerfeuchte zu einem großen Problem für Hausbesitzer werden. Nässe, die auf das Mauerwerk übergeht, führt häufig zu beachtlichen Schäden. Mittels neuartigem Spezialverfahren lassen sich Folgekosten begrenzen.

Mauer-Feuchte

Mauerfeuchte am Bau kann immense Folgeschäden nach sich ziehen (Foto: Justmeyo / Clipdealer.de)

Schäden durch Mauerfeuchte zählen zu den am meisten gefürchteten Folgen von Nässe. Dringt Feuchtigkeit tief in das Mauerwerk ein, so sind Probleme am Bau praktisch schon vorprogrammiert. Für Hausbesitzer kann dies besonders teuer werden. Dies besonders dann, wenn umfassende Sanierungen mit massiven Eingriffen in das Mauerwerk nötig werden, um die Mängel zu beheben.

Mauerfeuchte führt zu Folgeschäden

Bildet sich zudem weitreichend und hartnäckig Schimmel aus, so sind auch gesundheitliche Beeinträchtigungen bis hin zu schweren allergischen Reaktionen möglich. Daneben leidet die Qualität der Luft in den Räumen und Putz, Tapeten und sogar Farben können sich von den Wänden lösen. Eine Mauerwerkstrockenlegung ist zumeist eine kostspielige Angelegenheit. Viele Bauherren setzen daher auf ein spezielles Verfahren gegen Mauerfeuchte, das positive Resultate verspricht, die Kosten spürbar in Grenzen hält und aufsteigende Bodenfeuchtigkeit bekämpft.

Patentiertes Verfahren gegen Mauerfeuchte

Aquapol kämpft gegen Mauerfeuchte. Das patentierte Haustrockenlegungs-System zählt laut Anbieter zu den einfachen und sicheren, dabei aber besonders ausgereiften Systemen im Kampf gegen Mauerfeuchte. Experten von Aquapol setzen auf eine Vielzahl an positiven Eigenschaften. Hierzu zählt unter anderem auch einfache Installation des Systems durch spezialisierte Techniker. Das umweltfreundliche System wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, ist TÜV-EMV-geprüft und verfügt über ein Zertifikat zur Wirksamkeit für elektrophysikalische Mauerentfeuchtung.

Schäden durch Mauerfeuchte werden schnell sichtbar

Wird bei Feuchtigkeit im Mauerwerk nicht unverzüglich gehandelt, so werden die beachtlichen Schäden an den durchfeuchteten Gebäuden sehr schnell sowohl von innen als auch von außen sichtbar. Jeder Zeitverzug verschlimmert die Situation und belastet den Geldbeutel bei späteren Sanierungsarbeiten erheblich. Hinzu kommt die zu befürchtende Wertminderung des Hauses, die schadhaftes Mauerwerk mit sich bringt. Allein mit einer deutlich erhöhten Heizleistung sind solche Schäden kaum zu beseitigen. Hat sich die Feuchtigkeit erst im Mauerwerk festgesetzt, so hilft nur gründliche Facharbeit, um die Schäden zu beheben.

Schonendes Verfahren zur Entfernung von Mauerfeuchte

Hinsichtlich der Anwendung mittels neuartigem Verfahren kommt es nicht zu weitgehenden Eingriffen in das Mauerwerk. Vielmehr wird im Gebäude ein Gerät installiert, das verspricht, aufsteigende Feuchtigkeit in den Mauern über bestimmte und in der Natur vorkommende Schwingungen zu beseitigen. Damit kommt ein neuartiger Generator zum Einsatz, der laut Anbieter einen störungsfreien Ablauf der Trockenlegung erzielt und auch Mauerfeuchte bei Altbauten wirksam bekämpfen kann. Dabei wir die Trockenlegung durch zwei Phasen, der Verdunstungsphase sowie der Entfeuchtungsphase, möglich, die sich über eine Zeitraum von einigen Monaten erstrecken.

Rundum-Beratung bei Mauerfeuchte

Viele Hausbesitzer legen besonderen Wert auf optische Effekte und wünschen sich eine möglichst rasche Entfernung der sichtbaren Spuren. Experten des neuartigen Verfahrens zur Entfernung von Mauerfeuchte erläutern, dass Anstriche bereits nach erfolgreicher Verdunstungsphase durchgeführt werden können. Endgültige Verputzungsarbeiten sollten jedoch erst nach völliger Trocknung der Mauern und somit nach der Entfeuchtungsphase durchgeführt werden. Fachleute des neuen Verfahrens stehen Interessenten und Kunden jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Der Kundenservice reicht von der ausführlichen Beratung und vielen Infos im Vorfeld der Anwendung bis hin zu professionellen Voruntersuchungen vor Beginn der Mauertrockenlegung über die kompetente Ausführung bis zur Endkontrolle erhalten.

 

Verweise:

Feuchtes Mauerwerk – ein Sanierungsfall?
Der schlüsselfertige Bauvertrag
Immobilien – Webportal als Suchassistent
Immobilie – so wird die Suche zum Volltreffer
Haus & Grund als Komplettangebot
Bauvertrag – schwarze Schafe auf der Messe
Bauvertrag aus dem Internet
Der schlüsselfertige Bauvertrag
Immobilien-Zustand vor Kauf gründlich prüfen
Haus & Grund als Komplettangebot
Immobilien – Verkehrswert bestimmt den Preis
Immobilien – Zustand vor Kauf gründlich prüfen

Share

Kommentar schreiben