MEIN BAU

Main Section

Mietrecht

Blogs

Mietrecht – Hausordnung kann abweichen

Hausordnung

Die Einhaltung einer Hausordnung sorgt im Mehrparteienhaus für ein gedeihliches Miteinander der Bewohner. Gleichbehandlung ist jedoch nicht zwingend vorgeschrieben. Kleine Abweichungen, die keine gravierenden Benachteiligungen beinhalten, lässt das Mietrecht durchaus zu.

weiterlesen »

Im Hausflur gilt die Verkehrssicherungspflicht

Treppenhaus

Viele Mieter neigen dazu, den Hausflur als Abstellplatz zu nutzen, Erlaubt ist das nicht und auch das Auge rebelliert. Was abgestellt werden darf und was nicht, regelt zumeist die Hausordnung. Ansonsten greift das Mietrecht.

weiterlesen »

Parkett – Abnutzung ist Vermietersache

Edles Parkett begeistert nicht nur Hauseigentümer, sondern auch Mieter. Ein solcher Boden steigert den Wohnwert beträchtlich. Trotz Pflege kommt es allerdings zu Gebrauchsspuren und damit oft auch zum Streit, wer für die Beseitigung zuständig ist.

weiterlesen »

Experten fordern Deckelung der Mieten

Mietpreise

In Deutschlands Großstädten explodieren die Mieten. Nun wächst die Sorge, dass sich selbst Normalverdiener nicht mehr das ansonsten selbstverständliche Dach über dem Kopf leisten können. Der Mieterbund schlägt bereits Alarm und fordert auf zum Handeln.

weiterlesen »

Heizung muss ausreichende Wärme bieten

Heizanlage

Die Tage werden kürzer und erste Herbststürme fegen um das Haus. Nun wird es oftmals auch drinnen ungemütlich. Kältempfindliche Bewohner setzen dann auf kuschelige Temperaturen durch Heizungswärme. Darauf haben auch Mieter ein Recht.

weiterlesen »

Ein Mietvertrag muss nicht lang sein

Mietverträge

Hauseigentümer, die vermieten, stehen oft vor der Frage, welche Verträge die Besten sind. Die meisten Vermieter nutzen Formulare, die seitenlange Ausführungen beinhalten. Zwingend notwendig ist das nicht.

weiterlesen »