MEIN BAU

Main Section

Blogs

Share

Energiesparlampen – Lumenzahl entscheidend

Glühbirnen verschwinden in Europa langsam aber merklich. Auch der 60-Watt-Birne ist es in diesem Herbst an den Kragen gegangen. Nun müssen Energiesparlampen her. Die sogenannte Lumenzahl gewinnt an Gewicht. Doch was hat es damit auf sich?

Energie-Sparlampen

Aus für die Glühbirnen. (Foto: erwo1 / Clipdealer.com

Viele Kunden bedauern den Abschied von der guten alten Glühbirne. Doch es hilft nichts, auch die 60 Watt-Glühbirne wurde in Europa inzwischen aus dem Handel genommen. Verkauft werden dürfen 60-Watt-Glühbirnen nur noch, wenn sie als Restposten in den Lagern liegen.

Energiesparlampen -
“Lumen” klingt noch fremd

Kunden greifen nun immer häufiger auf Energiesparlampen, LEDs und Halogenlampen zu. Für viele ist das Neuland. Daher kennen die meisten Verbraucher den Begriff “Lumen” nicht. Er aber hat Priorität bei Sparlampen & Co, gibt er doch an, wie viel Licht die Lampen produzieren. So wird beispielsweise die Helligkeit einer 60-Watt-Glühbirne von einer Energiesparlampe mit etwa 720 Lumen erbracht. Halogen-, LED- und Energiesparlampen verbrauchen bei einer gleichen Leistung des Lichts im Vergleich zu Glühlampen weniger Strom. Auch halten diese Lampen länger.

Energiesparlampen – in großer Vielfalt erhältlich

Energiesparlampen gibt es inzwischen in einer enormen Vielfalt an Lichtfarben. Kunden und Verbraucher können die speziellen Angaben zu diesen Lampen den jeweiligen Verpackungen entnehmen. Vorsicht ist allerdings bei quecksilberhaltigen Lampen geboten. Sie dürfen niemals im Hausmüll landen sondern müssen spezielle im Recycling-Müll entsorgt werden.

Verweise:

Stromanbieter – Markt in Bewegung?

Stromanbieter – Markt in Bewegung?
Stromkosten – Kontrolle ist besser
EU-Richtlinie -Wird Energie bald billiger?
Neue Heizungen -Verbrauchskosten im Visier
Das Null-Energie-Haus

Energetische Sanierungen (1) – Was ist sinnvoll?
Energetische Sanierungen (2)- Alte Heizungen raus
Schornsteinfeger im Zeitalter des Energiewandels
Mit Pellets Energie sparen?
Gaspreise -Günstige Anbieter Mangelware?
Modernisierung der Heizanlage spart viel Geld
Drastische Bußgelder bei Verstoß gegen EnEV
Energiekonzepte – Dämmwahn allein reicht nicht</a>
Verschärfung EnEV erfordert mehr Förderung
Energetische Sanierungen verzeichnen Rückgang
Energie sparen

EnEV – Altbauten energetisch nachrüsten
Erneuerbare Energien bedarfsgerecht anpassen
Job-Boom durch erneuerbare Energien?

Solar- und Photovoltaikanlagen weiterhin günstig
IVPU-Dämmratgeber für Bauherren
Baubranche profitiert vom Öko-Boom
Ist Windkraft billiger als Solar-Energie?
“Das Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG)”

Solar-Kollektoren – Energie für das Eigenheim
Hausbau – Wann lohnt Photovoltaik?
Passivhaus – Bauen für die Zukunft
Im Gespräch mit den “Solar Frauen Schweiz”

Share
Autor: Ursula Pidun
Veröffentlicht in: Wohnen
Tags:

Das könnte Sie ebenfalls interessieren