MEIN BAU

Main Section

Ein Haus ohne Makler zu kaufen, ermöglicht Einsparungen im fünfstelligen Bereich.

Haus ohne Makler kaufen?

Die Maklergebühr gehört zu den Kaufnebenkosten und beträgt meist zwischen fünf und sechs Prozent des Kaufpreises. Ein Haus ohne Makler zu kaufen, ermöglicht also Einsparungen im fünfstelligen Bereich.


weiterlesen »

Trainingslager für Bausparer

Trainingslager für Bausparer

Aller Anfang ist schwer – das gilt beim Sport ebenso wie beim Sparen. Doch der Traum von den eigenen vier Wänden braucht vor allem zweierlei: Eigenkapital und Ausdauer.

weiterlesen »

Gipskartonwand anbringen: Renovieren leicht gemacht

Gipskartonwand bestehend aus Metallprofilen und Gipskartonplatten

Wenn eine Zwischenwand gezogen oder eine Montagewand als Eigenbau errichtet werden soll, entscheiden sich viele Heimwerker für eine Gipskartonwand. Das ist wesentlich einfacher, als eine Wand zu mauern, wenn man die folgende Arbeitsanleitung befolgt.

weiterlesen »

Entwässerung durch Drainagen

Drainierung richtig verlegen

Gerade bei alten Bauernhäusern auf dem Land, die den Charme einer wunderbaren Lage aber aufgrund des Alters keine Drainage haben, ist sie allein schon zum Erhalt der Bausubstanz sinnvoll. Doch auch bei neueren Gebäuden, kleinen Gartenhäusern oder Pools macht eine Entwässerung Sinn.

weiterlesen »

Fichtenholz behandeln: Tipps für drinnen und draußen

Wohnhaus mit Holzfassade

Fichtenholz ist als Baumaterial sehr beliebt. Um dieses schöne, natürliche Material vor Schmutz und Verwitterung zu schützen, muss man es jedoch besonders behandeln. Für die Wahl der Behandlung ist entscheidend, ob das Nadelholz im Innen- oder Außenbereich genutzt wird.

weiterlesen »

Sideboard als Facelift für das Wohnzimmer

Sideboards im Wohnzimmer sind populär

Das Wohnzimmer ist das Herz und die Seele einer Wohnung. Hier trifft man sich, entspannt, genießt gute Gespräche und hat eine gute Zeit mit Freunden und Familie. Es ist der Raum, in dem man sich am meisten aufhält und daher sollte man ihm besondere Aufmerksamkeit widmen. Hier kann man seine Persönlichkeit und Individualität ausdrücken und sich seine persönliche Oase schaffen. Sideboards sind bei der Gestaltung des Wohnzimmers zurecht beliebt, denn sie sind flexibel und erdrücken nicht den Raum.

weiterlesen »

Rosenbogen selber bauen

Rosenbogen einfach selber bauen

Ein Rosenbogen ist ein Blickfang für jeden Garten. Wenn die Königin der Blumen sich über einen Bogen rankt, gibt das dem Garten einen romantischen Zauber. Rosenbögen können dazu dienen, dem Garten Struktur zu geben, den Eingang zum Garten zu gestalten oder einen Durchgang zur Terrasse zu verschönern. Unter einem breiten Rosenbogen kann man gemütlich sitzen oder eine Hängematte befestigen und schon hat man eine entspannende kleine Oase. Natürlich gibt es schon fertige Rosenbögen zu kaufen, aber mit ein wenig Geschick kann man sich aus Holz selbst einen Rosenbogen bauen.

weiterlesen »

Privataufzüge für Zuhause planen

Ein Aufzug muss optimal auf die spezifischen Mobilitätserfordernisse angepasst sein. (Fotoquelle: stufen-los.de)

Der Privataufzug im eigenen Zuhause bietet vielfältige Vorteile und kann bereits beim Neubau einer Immobilie ganz einfach vorab in die architektonische Gesamtplanung einbezogen werden. Selbstverständlich ist es aber heute ebenso völlig problemlos möglich, den Aufzug auch jederzeit noch nachträglich zu installieren.

weiterlesen »

Fundament einschalen in wenigen Arbeitsschritten

Vor dem Betonieren erfolgt das Einschalen. (Fotoquelle: babar760 / clipdealer.de)

Die Bauausführung beginnt damit, dass ein Fundament erstellt wird, das als stabiler Unterbau des Gebäudes für die nötige Standfestigkeit sorgt. Vor dem Betonieren erfolgt das Einschalen, damit das Erdreich nicht nachrutschen kann.

weiterlesen »

Konvektionsheizung oder Infrarotheizung?

Bei der Infrarotheizung erwärmen sich die im Raum befindlichen Körper auf direkte Weise. (Fotoquelle: andreypopov / cliipdealer.de)

In diesen Tagen stehen Bauherren vor einer großen Frage. Immer wichtiger wird es, ein effizientes Heizsystem in den eigenen vier Wänden zu etablieren. Doch noch immer ranken sich viele Fragen rund um die Vor- und Nachteile der beiden wichtigen Optionen. Doch weshalb gelingt es der Infrarotheizung in der letzten Zeit, so viele Verbraucher von ihren Qualitäten zu überzeugen?

weiterlesen »

Sonnenschirm, Sonnensegel und Markise

Sonnensegel als Beschattungslösung

Große Teile Mitteleuropas stöhnen gerade unter den Rekordtemperaturen. Es ist einfach nur heiß, so heiß, dass man eigentlich keine Lust hat, sich in den Garten zu setzen. Spätestens im Herbst, wenn die Tage trüb und grau sind, wird man sich nach Tagen wie diesen zurücksehen. Mit einem entsprechenden Sonnenschutz kann man den Sommer dennoch genießen.

weiterlesen »

So erhöht man den Wohlfühlfaktor im Wohnzimmer

Gestalten Sie Ihr Wohnzimmer einladend und gemütich. (Fotoquelle:  	bialasiewicz / clipdealer.de)

Das Wohnzimmer ist das Aushängeschild und Herz jeder Wohnung. Hier trifft man sich zum gemütlichen Entspannen bei einem schönen Film, zieht sich in den Sessel zurück, um in ein spannendes Buch abzutauchen oder hat einen wunderbaren Abend mit Freunden. Daher wird auf die Einrichtung des Wohnzimmers immer besonders großer Wert gelegt. Doch wie bei so vielen Dingen im Leben kann man auch hier noch ein wenig optimieren, um das Wohnzimmer noch einladender zu machen.

weiterlesen »

Wie sinnvoll sind Umkehrosmoseanlagen?

Optimale Wasserqualitaet durch Umkehrosmoseanlagen

Verglichen mit vielen Ländern der Welt hat man in Mitteleuropa eine gute Wasserqualität. Dennoch kann das Wasser mit Antibiotika, Bakterien, Viren, Chlor, Kalk, Pestiziden, Hormonen und anderen Stoffen belastet sein. Hin und wieder wird sogar zusätzlich Chlor hinzugefügt, wenn Hochwasser oder andere Naturereignisse das Grundwasser über die Maße belasten. Daher macht es durchaus Sinn, sich über Filteranlagen Gedanken zu machen. Das betrifft nicht nur Gewerbebetriebe, die auf reines Wasser angewiesen sind, sondern auch Privathaushalte.

weiterlesen »

Blumen als lebendige Kunst

Blumen als Kunst

Zahlreiche Künstler haben sich bereits daran versucht, die Seele der Pflanzen einzufangen. Dabei sind so wunderbare Werke wie die unterschiedlichen Varianten der Sonnenblumen von Vincent van Gogh oder Claude Monet entstanden. Sie gehören, genauso wie van Goghs Meisterwerke „Vase mit Kornblumen und Klatschmohn“ oder seine Bilder der Schwertlilien, zu den teuersten Gemälden der Welt und sind mehrere Millionen Dollar wert. Doch sie sind nur ein Abbild, inspiriert durch die unvergleichlichen Originale, die die größte Künstlerin überhaupt, die Natur, erschaffen hat.

weiterlesen »